Passe diese PC-Komponente gut zusammen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Der CPU Kühler passt nicht und ist zu teuer. Er wird bereits von einem Macho Hr02 oder Brocken 2 geschlagen.
  • Spare die 50€ für die Gehäuselüfter und nehme stattdessen ein wertigeres Gehäuse.. das X1 ist keine 30€ wert! Sieht billig aus, ist mager ausgestattet, bietet kaum Platz.. aben all das, was ein Billig-Gehäuse ausmacht. In deiner Preisklasse würde ich sowas nehmen: http://goo.gl/fcwKkb
  • Das Asus Z170 Pro Gaming bietet etwas mehr (einfacheres UEFI, bessere Spannungsversorgung der CPU, USB3.1 C) und kostet dasselbe. 30€ Cashback gibts auch dazu
  • Wirf bloß die überteuerte GTX980 da raus.. 10% schneller als eine R9 390, aber fast 60% teurer!!!

 

Soeht sehr gut aus, würde aber an deiner stelle eine viel bessere (und trotzdem nicht viel teurere) GTX 980 Ti 6GB nehmen.
240GB SSD sind erfahrungsgemäß eine sehr ärgerliche sache, für nur windows zu groß, für alle games (kommt natürlich drauf an wie viele du hast/haben wirst) reicht sie allerdings nicht. Deswegen bin ich der meinung, entweder 60gb nur für windows oder 500gb für windows und games

Kommentar von Julianlp
07.04.2016, 18:16

und was wäre mit einer 120 GB SSD?

0
Kommentar von LiemaeuLP
07.04.2016, 18:50

Noch ärgerlicher, da dann so gut wie gar keine games mehr drauf passen.

0

Für ca 100 Euro mehr bekommst die Nvidia Geforce gtx ti mit 6 GB Speicher dann kannst die aktuellen spielen noch besser spielen vorallem wenn du nebenzu noch Programme laufen hast.

Kommentar von Julianlp
07.04.2016, 17:51

Ne lieber nicht, der Leistungsunterschied ist nicht sooooo gros!

0

Die Grafikkarte pass nicht. OK in Grundegenommen schon aber warte noch nen Monat auf die neue Generation

Kommentar von Julianlp
16.05.2016, 16:36

... hab den PC schon gekauft du Honk

0

Mit 5 Jahren Aktualität wird das Nix.

Kommentar von Julianlp
07.04.2016, 18:17

Wieso? Kannst mir das erklären und was anderes empfehlen?

0

Das Netzteil wirkt zum Overclocken unterdimensioniert:b

Sieht sehr gut aus. Aus der GTX 980 würde ich nur noch ne GTX 980 ti zaubern. Dann wäre alles richtig bombe. Könnte aber 1830€ oder 1840€ werden. Aber dann hättest du das maximale, was so in den Preisbudget möglich ist.

Was möchtest Du wissen?