Passat CC R36 (3,6L Benziner) verbraucht 6.1 auf Autobahn?

 - (Technik, Technologie, Auto)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

100 kmh sind nicht viel. Da brauch ich mit einem V8 und nochmal 2,6 liter mehr Hubraum auch nur 8l, aber ich trau der Anzeige nicht.

Ich weiß, wieviel der R32 von einem Kumpel schluckt. Bei normaler Autobahnfahrt (130-max. 160 ) ist man bei 11-12l. Deiner ist nochmal ein anderes Kaliber.

Wenn du morgen mal Zeit hast, würde ich den Wagen warmfahren, vollmachen und ab auf die Autobahn mit der selben Geschwindigkeit dann 100 km (damit es am Einfachsten ist) fahren und nachtanken.

In der Stadt fährst du dauernd an, der Motor dreht mit DSG (oder dir) dauernd andere Drehzahlen und auf der Autobahn fährst du konstant. Da wird weder bis zum Stillstand gebremst und angefahren, noch wird dauernd in unterschiedlichen Lastbereichen gefahren.

Auf der Bahn bist du immer sparsamer.

Um den selben Verbrauch wie bei Stop and Go Stadtverkehr zu erreichen, musst dus auf der Autobahn schon sehr krachen lassen.

Ist die Frage ernst gemeint? 🤨

Oh man da hat jemand in Physik nicht aufgepasst🙄

Es kostet weitaus mehr Energie etwas immer wieder aus dem Stillstand zu beschleunigen als etwas bei gleichbleibender Geschwindigkeit zu bewegen.

Zumal du ein DSG drin hast... Das wiegt einiges mehr an Gewicht im Vergleich zu einem manuellem Getriebe und ist sehr anfällig. Außerdem schaltet es ständig unruhig hin und her wenn man damit unterwegs ist, mag ich überhaupt nicht aber ich fahre allgemein auch keine Fahrzeuge von VW, außer hin und wieder nen 911er 😁👍

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, das ist nur eine Momentaufnahme. Wenn Du gleichmäßig Geschwindigkeit halten kannst, verbraucht ein Auto nicht viel Benzin. Dafür würde diese Anzeige beim Beschleunigen hoch gehen.

Beim Anfahren an eine Ampel würde die auch hochgehen auf über 20l/ 100 km. So kommt halt ein Durchschnittsverbrauch zustande.

Bein 100 km/h fährt man relativ ökonomisch, wenn man gleichmäßig fährt und keine Steigungen hat. Bei 120-130 dürfte es deutlich höher gehen.

weil du auf der Autobahn wesentlich gleichmäßiger fährst.

in der Stadt - Gas Bremse Gas Bremse - da steigt der Verbrauch recht zügig an. u.a. stehst auch ne Zeit an der Ampel

Was möchtest Du wissen?