Passat 3B Stoßdämpfer bei Pitstop tauschen lassen?

2 Antworten

Warum willst soviel Geld ausgeben?
Schau mal was Orginalfedern kosten. Lass die in einer freien Werkstatt wechseln und fertig.
Ist nichts besonderes. Evtl musst die Spur danach noch einstellen lassen

Naja das ganze Fahrwerk ist jetzt 17 Jahre alt und hat ca 360.000 km runter. Deswegen werde ich es gleich komplett machen lassen. Zudem müssen die Stoßdämpfer ja so oder so komplett raus.

0

Ja Das Alter ist relativ egal. Aber 360TKM sind viel. Dann schau auch mal im Netz ob nicht was günstiges findest.
Ich würde bei so einem Auto keine 500-1000€ mehr investieren
Übersteigt den Restwert

0
@Nemo75

Ja das ist schon richtig das das Auto nicht mehr soviel Wert ist. Aber es ist jetzt erst das erste Teil was mal wirklich kaputt gegagen ist... Gut ok hat jetzt das 2te mal neue Querlenker bekommen, aber sowas haben andere Fahrzeuge ja auch... Zudem bin ich mit dem Auto sehr zufrieden, ölt nicht am Motor oder Getriebe, springt super an, kein Rost (weder an der Karosse noch am Unterboden etc). Alles in allem bisher echt Glück gehabt mit dem Auto. Deswegen will ich da noch was Investieren.

Ich habe schon sehr viele neue Fahrzeuge gesehen die schon ab 100.000 km an "Altersschwäche" leiden ;)

0

Klar kommt auch immer auf die Pflege an.  
Kann Dir nur raten das Du nicht zuviel Geld vernichtest.
Also falls die nächste Wochen weitere Defekte auftreten nicht immer sagen: jetzt hab ich erst Querlenker und Fahrwerk erneuert, dann mach ich dies und jenes auch noch.
Meine das zum Beispiel das Fahrwerk und der Querlenker nichts am Wert des Autos ändert.
Musst wenn es darauf ankommt den "Absprung" schaffen. Sonst wird das ein Faß ohne Boden

0
@Nemo75

Ja das richtig. Grundlegend kommt es mir jetzt darauf an ob ich das bei Pitstop machen lassen kann oder nicht. Erfahrungen?

0

Keine Ahnung. Denke ja weil egal wo Du es machen lässt, Kfz'ler das machen.
Ich hab mein Zeug immer selbst im Geschäft gemacht 😉

0

Ja die sind gut kannst du machen lassen eine Fachwerkstatt ist immer teurer.

Ist halt so, das ich wie bei Atu auch gehört habe das die nicht gut sein sollen... Vielleicht lasse ich es dort machen und wo anders nochmal überprüfen... Kostet bei verschiedenen Stellen so 30€. Bin dann aber immer noch günstiger ;)

0

Gewindefahrwerk für tüv einstellen..aber wie

hallo,

kurze vorgeschichte: ich habe einen passat 3b der mit tieferlegungsfeder versehen war (30mm) vor kurzen habe ich mir ein gewindefahrwerk gekauft. laut gutachten soll das fahrwerk eine tiefe von 35-70 haben und die einstelltolleranz der stellschraube soll vom gewindeende 80-120mm betragen....HALLO..80mm restgewinden??? na was solls dachte ich. selbst wenn ich das fahrwerk auf 120mm restgew. einstelle, müsste ich immernoch 5mm tiefer sein als vorher. als ich es eingebaut hatte , hab ich mal das gewinde auf 40 restgew. eingestellt( nur so aus spaß ) und siehe da...gerade mal 10mm tiefer als vorher. das das auto auf den federwegsbegrenzer aufliegt kann ich ausschließen.

jetz zu meiner frage: muss ich das fahrwerk für den tüv so einstellen das das mit der telleranz der gewinde passt, oder reicht es wenn ich die 7-8cm bodenfreiheit und/oder die 50cm scheinwerferunterkante einhalte??im gutachten steht beides...danke für die antworten....

...zur Frage

Neuanfang mit dem Ex? Erfahrungen?

Hallo

Was habt ihr für Erfahrungen gesammelt mit dem Neuanfang mit dem Ex?

Bei mir ist es gerade so, dass mein Ex-Freund nach 3 Monaten wieder gekommen ist. 3 Wochen vorher meinte er, er wüsste nicht mehr was er wolle und dass wir persönlich sprechen. In diesen 3 Monaten hatte ich ein Gefühlschaos, da ich nicht wusste, ob er mich noch liebt und mit mir Schluss macht. Eine Antwort hatte ich nicht bekommen. An dem Tag, als er wieder kam habe ich ein Gefühlschaos hoch 10 erlebt. Von überglücklich und ich liebe ihn über Unwissenheit bis hin zu Wut und Trauer. Er hat auch immer andere Signale gesende, mal positive, mal negative. Er sagte immer, wir reden wann anders, aber ausgehalten habe ich es nicht mehr. Ich war nicht ich selbst und nicht zurechnungsfähig, er war betrunken, was ich nicht wusste. Ich habe gesagt, ich will das alles so nicht mehr, er auch nicht.Ich frage ob jetzt Schluss ist, er sagt ja. Er meinte, wir wären nicht auf einem Level( stimmt an diesem Tag, weil ich nicht ich selbst war), er fande den Freiraum gut, den er hatte die 3 Monate( ich auch, hätte als Lösung, dass wir uns nur noch 1-2 mal die Woche sehen) und dass es in den letzten Monaten immer mal wieder Differenzen zwischen uns gab( weiß ich, lag an uns beiden. Ich wäre lockere geworden und das weniger sehen hätte es auch gebessert). Um das aber alles zusagen, war mein Hirn voll mit zuviel Pudding und ich war zu schwach, ich war einfach vollkommen am Ende. Was auch dazu führte, dass ich nichts dagegen hatte danach noch mit ihm rumzumachen. Ich habe bei ihm geschlafen Und er hat sich an mich ran gemacht und ich habe es mir gefallen lassen, auch wenn es mir komisch Vorkam. Er sagte auch, ich liege ihm am Herzen und er hat mich noch lieb und liebt mich. Aber am nächsten morgen sollte ich dann recht schnell fahren und seitdem haben wir nicht mehr geredet. Er wollte nicht. Ich war erst noch sauer, habe ihm aber verziehen. Allerdings sobald er meinen Namen hört, wird er wohl sauer und ist wütend auf mich. Da wir gemeinsame Freunde haben und uns von daher auch sehen werden, will ich einfach mindestens noch einen vernünftigen Abschluss ohne Alkohol und klar denkend. Wenn er mir verzeiht, so wie ich ihm, kann ich mir auch eine Freundschaft vorstellen. Aber der jackpot wäre, nochmal mit ihm zusammenzukommen. Ich weiß ja, was falsch lief und wie wir es hätten ändern können. Wir waren 1 jahr zusammen. Und erst seit 1 Woche aus einander. Aber ich kann ohne ihn leben, habe ich in den 3 Monaten gemerkt( schlechter Infrastruktur sei dank kaum Kontakt gehabt). Doch ist es mit ihm schöner. Ich finde einfach, wir hätten noch eine Chance verdient. Natürlich werde ich ihm Zeit geben, die Trennung zu verarbeiten, so wie ich auch noch zeit brauche. Aber was sagt ihr dazu? Welche Erfahrungen habt ihr?

...zur Frage

An alle Ford Focus RS MK 2 Kenner und Könner?

Habe im moment bei meinem RS etwas bedenken. Erstens habe ich ein leisen klackern vom Getriebe im leerlauf gehört, sobald ich die kupplung jedoch drücke ist das geräusch weg. Ausrücklager so langsam defekt?
Zweite frage: Habe ein KW Inox 3 Fahrwerk verbaut. Stossdämpfer wurden auf dem prüfstand getestet und waren top. Federn sind ebenfalls noch top. Trotzdem habe ich wie eine art klackern bei seitlichen wippbewegungen. Es kommt von vorne links und recht und hinten links und rechts. Schrauben sind alle fest und alle bleche sind fest. Auspuff fest und achsen auch fest genauso wie die drehmoment stützen des motors und getriebe. Sind die geräusche normal oder liegt es vielleicht am fahrwerk? Habt ihr zu den zwei fragen vielleicht paar ideen 💡 ?

...zur Frage

Wie kann sie das überwinden?

Hallo ich hab schon gefühlte tausend Fragen zu dem Thema gestellt, aber irgendwie hats glaub ich keiner so recht verstanden. Es geht um meine dreizehnjährige Freundin, sie ist meine beste Freundin deshalb ist es mir auch wichtig dass es ihr gut geht. Also, sie hat seit ca 3 1/2 Monaten dieiständige Angst, unnormal zu sein, Zwangsgedanken zu haben und einen Psychologen aufsuchen zu müssen, obwohl sie eigentlich vollkommen normal ist. Diese angst kommt daher, dass sie sich nachdem sie mit masturbieren angefangen hatte, sehr unsicher war ob das alles normal war usw, was es natürlich ist. Dieser Meinung ist sie mittlerweile selbst, also ist das sozusagen nicht die Ursache sondern eher der Auslöser wie ich es immer nenne. Sie hat nämlich damals im Internet einen Artikel gefunden wo eine Mutter über ihre elfjährige Tochter schreibt, die mit starken Zwangsgedanken in eine Psychiatrie eingeliefert wurde nachdem sie einen P*rno gesehen hatte. Sie hatte dann Angst, dass mit ihr auch sowas passiert, weil sie sich auch viel Gedanken gemacht hat und eig pausenlos daran denken musste ob das alles richtig so war. Dann hat sie das ganze Internet nach zwangsgedanken durchsucht und durch die ganzen extrem Fälle hat sie richtig Angst bekommen. Also hat es sich von der grübelei ob masturbieren normal ist zu einem ständigen versuch nicht an das Gelesene über Zwangsgedanken und die betroffenen Menschen zu denken entwickelt. Aber durch diese versuche nicht dran zu denken, hat sie natürlich weiter dran gedacht. Sie hat es so erzählt, dass den ganzen tag über immer wieder so ne Art Erinnerung kommt, dass sie daran nicht denken soll, also an die Angst so was auch erleben zu müssen wie betroffene an zwangsgedanken. Dadurch denkt sie dann natürlich oft dran. Aber dadurch, dass sie diese "Erinnerungen" eben so oft am tag und dann auch anhaltend und jetzt eben auch schon seit 3 1/2 bestehen bleiben hat sie eben diese Ängste, vor allem deswegen weil sie sich eben mit dem Thema Zwangsgedanken schon so intensiv auseinander gesetzt hat. Jetzt ist meine Frage, wie sie von dieser angst und den Gedanken ( also diese "Erinnerungen") wegkommen kann. LG

...zur Frage

Habe ich ein Recht auf Umsetzung in eine andere Wohnung?

Hallo zusammen, eine weitere Frage bezüglich fortlaufender Belästigungen/Belastungen vor meinem Balkon/Fenster Seid längerer Zeit, werde ich hier richtig fertig gemacht, da ich anfangs noch nett gebeten habe, nicht vor meinem Balkon oder Fenster Fußball zu spielen , was dann zur Folge hatte, das jetzt auch von anderen Hauseingängen die Kinder kommen und permanent an meinem Balkon hindonnern und auf Anraten der Eltern noch lauter schreien sollen, da es Kinder sind und daher auch das Recht haben zu schreien. Es ist nicht das spielen der Kinder das mich stört, sondern die permanente Schreierei und das Donnern an meinen Balkon. Es gab deswegen dann auch, nachdem ich etwas gesagt hatte, zu der Familie, die es maßlos übertreiben, großen Streit. Es gibt hier zwei Minuten entfernt einen Fußballplatz,Abendteuerspielplatz,Volleyballfeld...einfach alles und trotzdem spielt sich hier alles vor meinem Fenster ab (EG-Wohnung) es ist dort ein Geh und Fahrradweg und eben mein Balkon. Vielerlei Beschwerden dazu unter anderem gab ich dann weiter und dazu wurde mir geantwortet, das Kinderlärm, egal ob vor meinem Fenster oder im Haus, sowie Fußballspielen erwünscht/erlaubt sei und ich hier nichts machen kann. Das dies aber schon gesundheitliche Schäden hervorgerufen hat, wenn man permanent den Ball gegen die Mauer gedonnert bekommt und dies von den Familien noch gefördert wird, sieht hier anscheinden keiner Bei solchen Temperaturen...sagte ich dazu...müsste ich also Fenster und Rollo schließen und mich hier im dunklen aufhalten und warten bis es aufhört...was ja nicht der Fall ist, da es teilweise, gerade in den Ferien, bis 22 Uhr so ab geht nicht nur dieses Anliegen war der Auslöser, warum ich dann auf eine Umsetzung in eine andere Wohnung gebeten habe...es gab also weit mehr, was Belästigungen betrifft, auch in unserem Hauseingang/Keller usw. Muss ich mir das alles gefallen lassen, hab ich als Mieter nicht auch Rechte? ich bin fast 60 und wollte eigentlich nicht mehr umziehen, da ich gesundheitlich sehr angeschlagen bin und nicht gerade erpicht darauf wäre, mir diese Strapazen nochmal anzutun, aber wenn ich hier bleibe werde ich hier demnächst wohl in einer Kiste herausgetragen...daher muss ich diese wohl auf mich nehmen und die damit hohen Kosten wohl tragen müssen um endlich mehr Ruhe zu haben. (mit Minirente auch nicht einfach) Leider ist es auch so, das ich nur in eine EG-Wohnung ausweichen könnte, da ich schwerbehindert bin und das Treppensteigen (auch wenn es Aufzüge gäbe, muss man immer damit rechnen, das diese defekt sind) nicht mehr so einfach für mich ist. Für Hilfen dazu wäre ich euch sehr dankbar

...zur Frage

Bitte um rat vw passat achsschenkel?

Guten Tag euch allen,
Ich habe folgendes Problem.: Ich wollte bei meinem Passat 3bg die oberen Querlenker wechseln wobei man die Koppelstange lösen muss um an die letzte Schraube der Querlenker dran zu kommen. Nun habe ich bei der bekannten "bösen Schraube" beim Versuch sie aufzubohren die Achsschenkel erwischt und muss nun diese komplett ersetzen, da ich in unserem Land sehr komplexe Ämter habe was die MFK angeht. Ich habe nach längeren Recherchen herausgefunden das ich die Teilenummer 8D0407257AP für den Achsschenkel habe. Doch das Problem kam damit, dass ich im Internet nicht für beide Seiten diese Nummer gefunden habe und die Angebote recht klein und überteuert waren. Im Internet habe ich dann einen Abbruch gefunden welcher mir die Achsschenkel von einem Passat 3bg mit 1.9liter TDI 4motion aus dem Jahr 2003, was genau meinem Passat entspricht gefunden. Als ich sie bekommen habe habe ich auf den Achsschenkel jedoch die Teilenummer 8D0407257AR gesehen. Nun zu meiner Frage, ich habe Angst, dass wenn ich die Achsschenkel verbauen will sie nicht eindeutig auf meinen Passat passen und ich den Karren erst einmal eine Zeit lang auf der Hebebühne stehen würde.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht wobei der organale Achsschenkel 8D0407257AP einen Achsschenkel mit der Teilenummer 8D0407257AR zu schrauben?

Wäre recht dankend für eure Antwort da mir niemand so recht bei dem Problem helfen will weder Garagen, Werk oder sonstige Leute welche eine kleine Ahnung hätten könnten.

Noch was mir ist aufgefallen, dass als ich sie nebeneinander gehalten habe der unterschied noch darin bestand, dass das Spritzblech der Bremsen umgekehrt aufgeschraubt ist.

Nun zu meinem Passat ich fahre einen: VW Passat Variant 3bg aus dem Jahre 2003 mit 1.9 TDI Motor mit 96kw und 6gang Getriebe die Fahrgestellnummer wäre WVWZZZ3BZ3E170594

Wäre auch froh wenn jemand mit mir Erfahrungen teilt, was die Ent- und Montage angeht eines Achsschenkel ich wechsle beide Seiten sodass ich beim späteren Versuch nochmal die Querlenker zu wechseln den Aufwand und die Zeit erspare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?