Passanten fast angefahren, was passiert?

4 Antworten

Stimmt so hab ich das noch nicht gesehen. Also werden wohl nur die Taten bestraft die auch Straffällig sind, wie das befahren der Strasse in die falsche Richtung und die rote Ampel aber nicht das "FAST" anfahren !? Das beruhigt uns ja schon sehr. Danke. Weitere Kommentare sind aber gerne erwünscht. Werde dann auch bekannt geben wie es ausging. Ein Führerscheinentzug wäre sehr tragisch.

Du solltest Deine Fragen nicht selbst beantworten sonder kommentieren

LG :o)

0

Die Polizei hat alles gesehen und den Fahrer dann auch später angehalten. Laut Zeitungsbericht reden sie von Fahrerflucht weil eine rote Ampel überfahren wurde. Sie suchen auch nach den "Geschädigten". Wie kann sowas ausgelegt werden?

die rote ampel muss er dann leider in kauf nehmen... aber wie gesagt - keine strafe, wenn kein schaden vorhanden ist - dabei ist es dann völlig gleichgültig, ob da die polizei sucht oder der papst himself... also sollte er erstmal locker bleiben...

0

Gar nichts. Mach dir keine Sorgen. Für Fast-Unfälle gibt es hier noch keine Strafen. Aber sie sind gut, um daraus zu lernen ;-)

Fast Angefahren / Fahrerflucht?

Gestern Mittag als ich mit dem Auto meines Vaters aus der Stadt fahren wollte habe ich einen Herren fast angefahren. Er wollte die Straße überqueren & ich habe ihn fast erwischt. Als mein Auto zum stillstand kam schrie der Herr. rum & schlug mit seiner flachen Hand auf das Auto. Nachdem schlag fuhr ich weiter, aus angst das dem Wagen was passieren könnte. ( Wagen meines Vaters. ) Es kam zur Anzeige. Ich befinde mich noch in der Probezeit, was kann jetzt passieren?

...zur Frage

Darf ein Chef der Feuerwehr seinen Dienstausweis als Privatperson nutzen?

Ein PKW wendete rückwärts auf die Straße zurück. Ein anderes Fahrzeug kam aus der Gegenrichtung und beschleunigte fuhr halb über einen Bürgersteig. Der PKW Fahrer aus dem gewendeten Wagens fühlt sich weggedrängt und rapscht den Seitenspiegel eines parkenden Wagens. Der Fahrer des der den parkenden PKW rapschte hielt den anderen an- dessen Fahrer stieg aus und in einer Über arroganten Art redete er irgend etwas von seinen Kollegen und meinte er wäre der Chef der Feuerwehr und hielt seinem Gegenüber den Dienstausweis vor die Nase. Ist das nicht Amtsmissbrauch?

...zur Frage

FAHRRAD UNFALL, EINBAHNSTRAßE?

Hallo gutefrage community,

mein Problem ist dass ich heute einen Fahrradunfall hatte. Ich wurde von einem Auto angefahren, das Auto kam aus einer Einbahnstraße und ich der Fahrradfahrer fuhr auf der falschen Straßenseite.

Polizei war da und hat alles aufgenommen. Der Autofahrer musste vorher schon weiter damit er sein Kind rechtzeitig zum Praktikum bringen konnte.

Meine Frage ist nun, wer wird schuld bekommen? Mein Fahrrad ist nun in der Werkstatt, muss der Autofahrer die bezahlen?

Ich denke mir einfach das ich auf der falschen Straßen Seite war und er in einer Einbahnstraße in die falsche Richtung fuhr. Beides nicht in Ordnung wobei mit dem Auto es gefährlicher ist.

Ordnungswidrigkeit werde ich bekommen bzgl. der falschen Straßenseite wurde mir von der Polizei gesagt.

...zur Frage

Unfall mit Fahrradfahrer / teilschuld?

Ich habe einen Radfahrer mit dem Auto angefahren. Er fuhr in die Flasche Fahrtrichtung (kam von rechts) ich wollte rechts abbiegen und habe ihn übersehen. Ihm ist nicht schlimmes passiert. Ein paar Schrammen. Er wollte keinen Krankenwagen rufen oder polizei. Somit hinterließ ich ihm meine Daten. Er aber nicht seine. So er rief mich dann an und sagte sein Fahrrad wäre kaputt. Ich also zur Versicherung den Fall gemedeldet. Die zahlen das auch alles kein Problem. Zu meiner Frage. Der Fahrradfahrer hat ja eigentlich eine teilschuld weil er in die Flasche Richtung fuhr. Leider habe wir keine zeugen. Müsste die Versicherung des Fahrradfahrers nicht für den Schaden am PKW aufkommen? 3 Kratzer sind am Auto.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Müllabfuhr in Einbahnstraße gegen Fahrtrichtung - Blechschaden am PKW, da wir zurücksetzen mussten!?

Hallo, meine Frau musste bei uns in der Altstadt, in einer sehr engen Einbahnstraße zurücksetzen, da ihr die Müllabfuhr in entgegengesetzter Richtung entgegen kam. Sie ist dann mit dem Heck gegen einen Pfosten gefahren, der nur schwer einsehbar ist. Wer haftet hier für solche Schäden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?