Passagierflugzeug mieten, gewerblich, monatliche/ jährliche Kosten einer Fluggesellschaft?

3 Antworten

Auf den Euro genau kann ich es jetzt nicht sagen. Deine Frage ist aber aus mindestens zwei Gründen sowieso sinnlos:

1. Wer ein Unternehmen gründen will, fragt nicht in einem Spaß-Internetforum, sondern erkundigt sich bei der Handwerkskammer, der IHK, einer Bank, einem Gründerforum etc. und sucht sich im Internet die grundlegenden Informationen heraus, z. B. mit einer Suche nach "Voraussetzungen Unternehmensgründung".

Man besorgt sich also die Infos über eine Unternehmensgründung - unabhängig vom Geschäftsfeld - bei den zuständigen Stellen.

2. Wenn es denn ein Flugbetrieb sein muss:

Willst Du mit einem Flugzeug mit weniger oder mehr als 19 Passagiersitzen operieren? Im Falle < 19 Sitzplätzen gilt die EU-OPS 1 nicht, im Falle von > 19 Sitzen aber doch.

Dann sind die Anforderungen so hoch, dass Du eben nicht einfach hergehen kannst und sagen: "Ich fliege jetzt einfach mal von FRA nach PMI."

Du hast zumindest die Leasingkosten (mit oder ohne Besatzung) am Bein. Dazu kommen eine Betriebshaftpflichtversicherung, eine Ausfallversicherung gegen Einstellung des Flugbetriebs, Nachweisführung der Flugstunden der Besatzung, der Wartung und Instandhaltung des Fluggerätes, des Besatzungstrainings.

Du musst mindestens drei Positionen im Unternehmen mit Piloten besetzen: Den Head of Training, den Head of Operations und den Safety Pilot.

Diese Jobs darfst Du nicht extern vergeben(die Leute müssen zum Unternehmen gehören) und sie dürfen auch nicht in Personalunion ausgeübt werden.

Dann gehören Flugplan und natürlich Betriebshandbücher zum Flugbetrieb.

Das ist jetzt nur eine kleine und nicht repräsentative Aufstellung. Bevor Du Dir Gedanken über die Kosten fürs Flugzeugleasing machst (das haben laut GF-Datenbank schon mindestens 1.300 Möchtegern-Unternehmer nachgefragt), solltest Du erst einmal im stillen Kämmerlein ein tragfähiges Konzept aufstellen.

Zu den rechtlichen und operationellen Hintergründen schaust Du bei der EASA oder beim LBA nach. Die Organigramme findest Du hier:

EASA: https://www.easa.europa.eu/the-agency/faqs/basic-regulation

LBA: http://www.lba.de/DE/LBA/Organisation/Organisation_node.html

Beim LBA zuständig ist die Abteilung B "Betrieb" mit den Referaten

- B 1 "Genehmigungen Flugbetrieb"

- B 2 "Flugbetrieb" und

- B 4 "Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit"

2

Also, erstmals rießen Dank für deine Antwort unter dem Pkt 2.
Bis auf dein überflüssiges Schreiben unter pkt 1 hast du mir echt weitergeholfen.
Du musst dir im klaren sein das dies ein Plattform ist in den man Fragen reinstellt, ist mir auch klar das ich nicht alle informaionen hier sammeln kann. Woher weisst du denn das ich die Frage nicht einfach so stellen wollte ?! naja, wie gesagt danke für die Information unter pkt 2.

0
41
@NimeSatniclay

Ich schreibe nie etwas Überflüssiges, sondern sage nur, wie ich vorgehen würde.

Unternehmensgründungen gibt es wie Sand am Meer, deshalb sind ernsthafte Informationen bei den genannten Institutionen auf jeden Fall zu bekommen.

Klar ist das langwierig, aber Biss, Durchhaltevermögen und Kritik annehmen zu können, gehören zu den wichtigsten Unternehmereigenschaften.

Aber egal: Wenn Dir die Daten zum Fachthema geholfen haben, ist das ja in Ordnung.

0

OnlineSystem aufbauen (30-40 tausend Euro)

Flugzeug mieten (10000 pro Flug exklusive Treibstoff)

Flughafengebühren, die monatlich auch noch mal tausende von euro kosten tut. Bodenzeit ist viel teurer als Luftzeit.

Grundsätzlich hast du wahrscheinlich ausgaben im Monat die in die Millionen gehen können, schon bei 2-3 Flugzeugen.

Alles nur geschätzt, bis auf das Online-System

32

Das onlinesystem aufbauen kostet 30-40 tausend euro? Was bist du? Ein 12 jähriger Hobbyprogrammierer? Dafür bekommst du vielleicht die homepage an sich programmiert. Aber mit sicherheit kein CI gerechtes design der seite durch eine Agentur, ein onlinebuchuchungs system mit anbindung an dein wirtschaftssystem. Auftritt und Einbindung in Fligsuchmaschinen wie swoodoo, regelmäßige und stätige live-updates deiner Flugzeuge bezogen auf flugverspätungen, ankünfte und GPS Positionen.
Livechat und support gehören auch zum onlinesystem. Dafür brauchst du geschulte mitarbeiter die gehalt wollen.
Diese Liste geht noch weiter...aber das reicht ja erst mal...
Ich behaupte, dass dich ein gebrauchter aber flugfähiger A319 günstiger kommt, als die Entwicklung und Pflege deiner Homepage pro Jahr.

0
32

Und was bedeutet flugzeug mieten kostet 10000€ euro? Was soll das? Kosten die alle gleich? Also ein Learjet für 15 leute genau so wie der A380? Völliger Humbug!

0

Habe leider zwar keine Preise gefunden, aber einen Anbieter.

https://flighttime.de/

Denke nicht, dass du da wie danny schon sagt unter 10000 € weg kommst.

Wie viel kosten profesionelle Dreads?

Hi leute ich wollt fragen ob jemand ne ahnung hat wie viel dreads ca kosten. danke :)

...zur Frage

was kostet die ausbildung zum berufstaucher?

hat da jmd,der sollte natürlich wissen was er/sie da redet,ne ahnung was sowas kosten könnte und wie lange die ausbildung dauert?

...zur Frage

Kleine Beule im Auto, Kosten?

Hallo zusammen, Ich habe an meiner Autotür eine kleine Beule, hat jemand 'ne grobe Ahnung wie viel das Ausbeulen ungefähr kostet? Über Antworten wäre ich dankbar :)

Gruß

...zur Frage

Kosten wir Autoversicherung grob überschlagen

Hallo an alle. Vorneweg: ich möchte nur einen GROBE ÜBERSCHLÄGIGE SCHÄTZUNG, da ich weiß, dass es von tausend Faktoren abhängt, wie viel man für eine Kfz-Versicherung zahlt. Dennoch, mir fehlt überhaupt ein Gefühl für die Höhe solcher Beiträge. Deswegen würde ich mich zumindest über eine Größenordnung freuen. Dabei meine ich MONATLICHE Beiträge.

Situation: Student, selbstständig, 25 Jahre alt, Lappen seit 5 Jahren, Gebrauchtwagen im Wert von ca. 1000 €, etwa 5000 km jährliche Fahrleistung, Teilkasko ohne Selbstbeteiligung.

...zur Frage

Restauranteröffnung kosten, etc.

Guten Tag liebe Herren und Damen des Gutefrage.net ;)

Ich habe eine Frage und zwar hat jemand von Euch eine Grobe ahnung wie viel es kosten würde, in Hamburg ein Restaurant aufzumachen.

Am liebsten hätte ich ja eine exakte Darstellung der Kosten, möchte aber keinem etwas zumuten, vorerst reicht mir eine ungefähre Kostenvorstellung für 1 komplettes jahr, mit Inventar anschaffung (Restaurant 'Stühle,Tische,..etc.'.. und das Kücheninventar 'Herd, Spüle,..etc.), Pachtgebühr, Gas Wasser 'X'X' ... Lebensmittelkosten und die Gewinnspanne.

lieben dank im Vorraus,

Venarius

...zur Frage

Marke, Label schützen / gründen. Brauche umfangreiche Hilfe!?

Guten Tag liebe Leute,

ich habe eine kleine/große Erläuterung nötig. Ich spiele mit dem Gedanken einen Modemarke schützen zu lassen bzw diese zu gründen. Habe selber auch schon Prototypen auf eigene Kosten herstellen lassen.

Meine Frage ist, auf was ich am Anfang achten sollte. Wie gründet ein Laie so etwas? Wo stelle ich her? Ich denke nicht das große Modenamen in Europa herstellen lassen. Wie sieht es aus mit dem Marketing? In welcher Form kann ich die Waren am besten verkaufen?

Praktisch alles von Null.

Danke euch.

p.s.: Bitte nur ernste Antworten, die mir auch weiterhelfen. Ich brauche keine ,, wenn du keine Ahnung hast, dann lass es" etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?