Parwise Abo-Falle

4 Antworten

Das Problem ist mir nicht unbekannt. Partnervermittlungen arbeiten mit Haken und Ösen. Kündigungen per E-Mail dürfen die zwar nicht mehr aus Formgründen zurück weisen. Dafür stellen sie sich jetzt einfach stumm und tun so, als ob die Mail nicht angekommen wäre. Da kann man schlecht das Gegenteil beweisen. Genau ist es bei einfachem Brief. Da hilft nur, die Kündigung nochmals per Einschreiben/Rückschein zu schicken und die bis dahin aufgelaufenen Kosten als Lehrgeld zu verbuchen.

Rückwirkend wirkt eine Kündigung im übrigen in keinem Falle!

Hallo  Kiicii,

hast du immer diese Probleme mit der Betrugfirma, koennten wir im Kontakt bleiben?

Danke

@halloschorle: das ist mir klar das ich selber schuld bin. Ich würde mich interessieren was ich tun soll, wenn die meine Premium Mitgliedschaft nicht beenden.

Was möchtest Du wissen?