Partyoutfits von Jungs?

6 Antworten

Hey, ich denke das hängt ganz von deinem Alter und von dem Setting ab. Mein Freund ist z.B. etwas jünger als rotesand und fände das für sich selber vermutlich zu formell. Man muss aber auch dazu sagen, dass die Location das bei ihm häufiger erlaubt. In viele Clubs kommt man ohne Hemd ja gar nicht.

Ein typisches Outfit wäre für ihn glaube ich Jeans, Sneaker ein T-Shirt evtl. mit Graphic-Print und eine passende Jacke. Etwas formeller geht es mit Chino und einem Button-Down Hemd. Generell gehört er aber zu der Sorte die das Hemd eher leger trägt und nicht in die Hose stopft. Ich glaube aber das hängt auch sehr damit zusammen was dir die Umgebung reflektiert. Wenn alle leger auftreten ist man schnell overdressed und fühlt sich blöd. Andersrum möchte man aber auch nicht zu gammlig rumlaufen und so auffallen.

oh, nicht schlecht, da kennt sich jemand aus! vielen dank! 😀

0

Das kommt auf den Rahmen an :) Auf Housepartys bei meinen Kumpels kreuze ich (25) in Alltagsklamotten auf, sollten wir weggehen ziehe ich meist irgendein Hemd (weiß/schwarz) zu einer farblich passenden Hose (entweder beige oder schwarz, eine Jeans eher selten) an, dazu Lederschuhe und ein schöner Gürtel.

Gern trage ich auch die Kombi aus beiger Chino, dunkelblauem langärmligem Jeanshemd mit etwas aufgekrempelten Ärmeln & schönen Lederschuhen. Manchmal auch ein Kurzärmliges Poloshirt über weißem Langarm.

Das Oberteil muss man halt dem Wetter anpassen aber ehr was kurzes mit einer Jacke weil es doch schonmal wärmer werden kann. Als Hose meistens ne Jeans aber wenn es z.B. nurn Geburtstag unter Freunden ist auch einfach man ne Jogger aber dann nicht so ne weite sondern schon eine etwas engere die auch nach etwas aussieht. Als Schuhe am liebsten meine Air Force oder auch wenn es was entspannter sein soll die Free's.

Was möchtest Du wissen?