Party... Wie lange darf ich musik laut machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechtlich betrachtet gelten die Ruhezeiten. Aber selbst ausserhalb der gesetzlichen Ruhezeiten darf der Geräuschpegel eigentlich nicht die "Zimmerlautstärke" überschreiten. Mit anderen Worten: Willst du eine Party schmeißen, ist es eine Frage der Toleranz deiner Nachbarn.

Mein Tip:

Entweder ne Woche oder ein paar Tage vorher nen Aushang im Treppenhaus machen, oder persönlich bei den Nachbarn vorstellig werden. Wenn Leute sowas vorbereitet trifft, ist die Akzeptanz wesentlich größer. Im Zweifelsfall anbieten, dass auch sie aufn Bierchen vorbeikommen dürfen. ;-)


Mein Rekord liegt bei sechs Uhr morgens. Dann standen die grimmigen Damen und Herren der Rennleitung vor meiner Haustür. Passend zu Janis Joplin.

wir wohnen ja in einem haus die probleme hab ich schon mal nicht

aber unsere nachbarn sind meistens rentner und meckern schon über die lautstärke obwohl ich noch nicht mal zu hause bin

0
@sunshinii

Dann hast du schonmal bessere Voraussetzungen. In diesem Fall sollten auch die Nachbarn nicht viel von der Musik mitbekommen. Es sei denn, die Party verlagert sich aufgrund des Wetters in den Garten.

Renter, ohne jetzt alle über einen Kamm zu scheren, haben in der Regel nicht mehr so viel zu tun und suchen sich gerne etwas, um sich aufzuregen und somit zu beschäftigen. Viele haben leider vergessen, dass auch sie mal jung waren und Spaß am Leben hatten. ;-)

Da hilft leider nur gekonntes schleimen, oder schlichte Ignoranz.

0

Max. bis 22°° Uhr. Aber wenn die Musik auch vor 22°° Uhr so unerträglich laut ist, kannst Du auch vorher schon die Polizei vor der Tür stehen haben und die zieht dann den Stecker raus. Wenn Du uneinsichtig bist, nimmt sie auch die ANlage mit. Also: nimm einfach von vornheRein etwas Rücksicht.

naja man wird ja nicht jeden tag 18 und sonst nehm ich immer rücksicht darauf aber weil ich heute ein paar leute eingeladen hab will ich es mal ein bisschen lauter machen

0
@sunshinii

dann sprich mit den Nachbarn und mache aus, dass sie Bescheid geben, wenn sie es nicht mehr aushalten. Wie gesagt, ansonsten - Polizei oder die nächsten Wochen stinkige Nachbarn...
Ach übrigens: Herzlichen Glückwunsch!

0

bis 22 uhr. alles danach musst du dir genehmigen lassen oder eben die nachbarn fragen ob es okay ist wenn ihr nach 22 uhr etwas lauter seit. natürlich mit dem angebot das sie euch dann bescheid sagen und ihr dann leiser seid.

Was möchtest Du wissen?