Party was für spiele?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Apfelbeißen, bücher küssen, etc...... also:

Apfelbeißen Fragen, wer einen Apfel möchte und von denen zwei verpflichtend bestimmen. Als nächstes werden zwei Stühle sich mit den Lehnen berührend gegenübergestellt, worauf jeweils eine mit Wasser gefüllte Schüssel gestellt wird. In diese Schüsseln werden die beiden Äpfel gelegt. Nun knien sich die Freiwilligen, denen die Hände auf dem Rücken ver­bunden wurden, vor die Stühle und müssen nun wettkampfartig die Äpfel aufessen. Guten Appetit

Bücher küssen An vielen orientalischen Orten ist es Brauch, den Boden zu küssen. Hier geht es um einen besonderen Brauch. Mit verbundenen Augen sollen nach einander, im leichten Abstand niedergelegte Bücher geküsst werden. Dabei kann der Spielleiter auch ein wenig mit führen, denn der Spieler darf die Bücher nicht mit den Händen berühren. Zu guter letzt wird aber anstatt eines Buches eine Wasserschüssel angeboten, die der Spieler auch mit Genuss küssen will. Die Überraschung ist garantiert. Es muss relativ zügig voran gehen – umso tiefer taucht auch das Opfer in die Schüssel. Der Spielleiter kann das Spiel auch mit einer schönen Geschichte umrahmen und sollte die geküssten Bücher wegräumen.

Twister führt auch zu engem Körperkontakt

Flaschenpusten fällt mir spontan ein

Wahrheit Pflicht ist doch schon mal ganz kultig. Sonst TABU, ich finde TABU sehr klasse :D

Was möchtest Du wissen?