Party und Suppe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Suppe auf einer Geburtstagsparty nein sowas ist mir fremd es sei denn ist war ne Boule das trinkt man aber in den meissten fällen.Normal finde ich das also nicht

Evemichelle 18.03.2012, 13:15

da war keine boule

0

naja, suppe alleine ist vielleicht nicht geeignet. eher deftige eintöpfe, oder ein kaltes oder auch warmes buffett.

wenn ich wirklich eine eher dünne suppe auf einer party mache, dann gibt es dazu auf jedenfall auch noch brot und knabbereien.

andererseits gehe ich auch manchmal auf partys wo ausser chips/salzstangen u.ä. gar nichts zu essen angeboten wird, kommt also auch immer darauf an wie man seine party ausrichtet!

persönlich finde ich es auch gut, wenn jeder der geladenen gäste selbst etwas mitbringt, das muss man aber natürlich schon bei der einladung abklären....

was ist daran schlimm?wenn sie geschmeckt hat ist das doch eine nette idee. Allerdings schreibst du,es wäre niemand satt geworden.Das ist natürlich nicht so schön,aber bringt ihr denn nie was selbstgemachtes mit auf die party?

Evemichelle 18.03.2012, 13:13

Es war eine Geburtstagparty

0

es gibt auch coole suppen z.B weißweinsuppe oder gaspaco. kommt darauf an wie man es serviert.

allerdings finde ich das auch nicht so toll, mal abgesehen davon das ich suppen nicht mag^^

ne ich glaube etwas anderes wäre besser gewessen ist ja schließlich sinnlos wenn dann alle hunger bekommen

mal überlegt das vielleicht nicht genug Geld für was besseres da war statt sich hier das Maul zu zerreißen ??

Evemichelle 18.03.2012, 13:14

ihre eltern haben ein haus . sie haben geld

0

Und später hatten alle hunger.

tja da ist ja ganz schön was schief gegegangen. n neuer trend ist das nicht.

AUTSCH!!! also eine suppe?! nein ist nicht wirklich ein trend :DD

Was möchtest Du wissen?