Party Rauchen aber Angst?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man sollte grundsätzlich möglichst gar nicht rauchen.

Aber (und dafür bekomm ich jetzt gleich wieder böse Kommentare) es gibt Schlimmeres als eine Zigarette und so gut wie jede*r hat zumindest schon mal dran gezogen. Viele werden nicht abhängig. In meinem Umfeld wird auch viel geraucht, trotzdem mache ich es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebes Mädchen,

ich wünschte, ich hätte niemals angefangen zu Rauchen. Aber das ist jetzt 35 Jahre her und ich rauche wie verrückt.

Vielleicht bin ich besonders anfällig dafür, aber glaube mir, hätte ich damals gewusst, was Ihr heute wisst, hätte ich nie angefangen.

Tue Dir selber einen Gefallen und RAUCHE NIEMALS!!!

Alles Liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

 ich würde es gerne man probieren, hab aber Angst.. und wenn würde ich es Nur machen, wenn ich feiern gehe...

Wenn man Pech hat reicht das schon. Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn. Es werden auch Endorphine = Glückshormone erzeugt wie viele sie z. B. auch vom  Sport her kennen.

 Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift. 

 Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig.

Pass auf Dich auf, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es besser zu Hause , denn dort kannst Du unbemerkt die Unterwäsche wechseln ...                                                                                Bei so manchem , ist der erste Versuch , in die - öhm "Hose" gegangen !   :)                                                                           

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte durch und lehne weiter ab. Du wirst sehen, dass viele von deinen Freunden früher oder später versuchen werden aufzuhören und dann kannst du daneben stehen und dir denken, dass du dir den Ärger erspart hast.

Meistens bleibt es nicht bei einer Zigarette auf einer Party. Ganz schnell rauchst du auch mal allein, weil du irgendwie Lust darauf hast und dann wird es zur Gewohnheit. Lass es besser gar nicht so weit kommen und spar dir das Geld. Dein Körper wirds dir danken und du kannst dir immer sagen, dass du stark geblieben und dem Gruppenzwang nicht nachgegeben hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Rauchen ungesund ist, würde ich es nicht machen.

Aus dem "Ich rauche nur bei Partys" wird ganz schnell eine ganze Schachtel am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber sein. Finde ich gut, wie du das bisher gemeistert hast! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ex Raucher kann ich dir sagen das Rauchen so mit das blödeste ist was man machen kann... das wird dir auch jeder erwachsene Raucher bestätigen. Lass die finger davon und bleibe stark, fang nicht aus Gruppenzwang mit diesem quark an das ist pures Gift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber bleiben, habe es selber oft genug gemacht, egal wo ich war. In der Schule, zu Hause, auf Partys. Ist einfach eine lästige Angewohnheit, die man sich besser nicht anfangen sollte! Und noch wenn noch Bilder auf der Packung drauf sind, vergeht es dir! 

Lg dejana :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?