Party mit Helium?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Helium ist ein Atemgift der Gruppe1, also mit erstickender Wirkung.
Es geht also nicht ins Blut und führt auch nicht zu Verätzungen in der Lunge.
Wenn du also immer nur ein wenig einatmest und dich dabei nicht auf den Kopf stellst, damit es wieder Ausströmen kann, passiert dir gar nichts.

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kartoffelsirup
16.10.2011, 08:44

Vielen lieben Dank für deine Auszeichnung! :)

0

Wir hatten das schon mal in Physik... Helium ist nicht gefährlich, vor allem nicht, wenn ihr es nicht übertreibt. Meine Freundin hat auch mal ganz viel Helium eingeatmet und hatte dann ein bisschen Bauchschmerzen also ich würde es halt einfach nicht übertreiben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähm... du willst also für ne lustige party sorgen indem du helium bestellst?

damit sorgste evtl. mal für 5 minuten für unterhaltung, aber mehr auch nich.... (und solang mas damit nich übertreibt sollte es nich schädlich sein... solltest halt nich öfter als ein oder zweimal einatmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das schon ganz oft gemacht und ich lebe noch... ^^

Sonst such bei Wikipedia nach "Helium".... =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bestellt euch statt helium eine nanny.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MamaLea
16.10.2011, 08:42

Was soll denn der Spruch? Ich brauch mit 14 wohl keine Nanny mehr!

0

Was möchtest Du wissen?