Party anmelden

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also... das hört sich dumm an wenn du zur polizei gehst und die fragst ob du das machen darfst du müsstest das eigentlich mit deinen nachbarn besprechen die das dann hüren könnten weil es ja die nachbarn sind die die polizei rufen weil die das als ruhestörung empfinden aba wenn du das mit deinen nachbarn absprichst müsstest du auch wirklich alle in nem recht nicht kleinen umkreis (also auch die die ein bisschen weiter wegwohnen weil die könnten das ja hören wie du schon gesagt hast das es sehr laut werden könnte)absprechen weil das würde eigentlich gehen weil als ein freund von mir geburtstag gefeiert hat hat der das auch so gemacht und es gab keine komplikationen weil da haben auch sehr alte leute gewohnt und der hat das denen gesagt und dann haben die nicht die polizei gerufen obwohl die das ganz sicher gemacht hätten denn es war sehr laut

Du meinst wahrscheinlich im Haus, auf dem Haus könnte es ganz schön nass werden. ;) Am besten mit den Nachbarn reden und die Situation schildern, wenn nicht so oft und nicht ausfallend wird, werden diese auch nichts dagegen haben. Sofern Ihr nicht befeindet seit.

So kann es ja nicht laufen, dass ich einfach zur Polizei gehe und einen "Freifahrschein zur Ruhestörung" erhalten. Alles was du machen kannst ist auf das Verständnis deiner Nachbarn zu hoffen. Hier kannst du tatsächlich auf mehr Verständnis hoffen, wenn du die Party in der Nachbarschaft im Vorfeld schonmal ankündigst.

Geh zur Polizei hin und melde die Veranstaltung, must ein Wisch ausfüllen und gut ist. Und es würde helfen wenn du nen Zettel in der dirketen nachbarschaft zum Beispiel an die haustüre klebst, das du an dem abend ne Geschlossene Geselschaft bis XX:XX Uhr hast.

also das fest findet jedes jahr statt. Die nachbarn rundherum werden jedes mal darauf hingewiesen und bekommen auch blumen. wir haben mit den nachbarn eigentlich nie probleme auch nicht bei den festen aber die einen nachbarn sind halt scho ziemlich extrem die sind wirklich sehr empfindlich und deswegen eben die frage ob man da probleme irgenwie verhindern kann

vielen dank schonmal für die antworten

Also erstmal würde ich den umliegenden Häusern bescheidgeben. Die Leute sind oft lockerer, wenn sie darauf vorbereitet sind. Kannst ja noch ne Packung Oropax und nen piccolo dazugeben, dann sind sie besänftigt ;) Wegen der Polizei kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

allen nachbarn einen zettel schreiben, das man feiert und es etwas lauter werden könnte...

vielleicht eine kleine flasche sekt (piccolo) dabei...

Warum schreiben wir haben doch alle einen Mund oder? persönlich ist es immer besser

0

Was möchtest Du wissen?