Partnervertrag mit meiner Mutter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo maijonix, 

ob du auch Vertragspartner bist, kann ganz leicht beim dem entsprechenden Anbieter erfragt werden. Du bist nur einen Anruf von der Klärung entfernt. ;)

Bist du vielleicht Kunde bei uns? Dann kann ich die Frage sofort beantworten. Bei uns gibt es nur einen Vertragspartner, es kann aber mehrere Ansprechpartner geben. 

Der Vertrag gehört nur dem Vertragspartner, auch wenn dieser mehrere Karten besitzt, die von anderen Personen genutzt werden – er ist der einzige, der für den Vertrag haftbar gemacht werden kann.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maijonix
14.07.2016, 19:51

Vielen Lieben dank,

ich habe schon gehofft das auch die Telekom hier durch einen Support vertreten ist und Ja ich bin kunde bei ihnen und werde es auch bleiben. ;) 

nochmals vielen dank und falls ich sie irgendwo bewerten kann oder es eine Mitarbeiterbewertung bei der Telekom gibt würde ich da auch durch, da sie mir langes warten und die Dauermusik erspart haben und trotzdem eine kompetente arbeit leisten. 

Grüße zurück

0

Du im eigentlichen Sinne eher nicht,;aber deine Ma. Zwei Karten kosten mehr als eine. Daher: rede mit deiner Ma und bitte sie darum, die Partnerkarte zu kündigen, denn deine Ma zahlt zumindest die Grundgebühr dafür weiter, bis die Kündigung akzeptiert wurde. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maijonix
14.07.2016, 18:13

Gekündigt haben wir es schon und ich müsste aber bis Dezember warten, wenn ich denn im Vertrag mit drin wäre, um einen neuen abzuschließen.

Was bestätigt mir denn, dass ich nicht in dem Vertrag mit drin? also steht das irgendwo oder gibt es das denn überhaupt, dass 2 Leute in einem Handyvertrag sind? Denn es zahlt ja nur eine Person und nur eine Person steht auch auf den schreiben drauf.

0

Was möchtest Du wissen?