Partnerin zieht beste Freundin der Beziehung vor

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es lohnt sich immer zu kämpfen, jedoch muss man auch wissen, wann genug ist. So wie ich das sehe liegt dir eine Menge an der Aufrechterhaltung der Beziehung. Ich finde gut, dass du ein Statement gesetzt hast und die Koffer gepackt hast. Meiner Meinung nach sollte es kein einseitiger Kampf werden, denn: was wenn DU zurückkehrst und alles beim Alten bleibt? Ich kann nicht mehr sagen, als dass deine Partnerin sich bei dir weiterhin melden sollte und du ihr da immer wieder verdeutlichst, weswegen du diesen Schritt gemacht hast. Sollte deine Partnerin jetzt nicht um dich kämpfen, dann ist das nicht wirklich sinnvoll. Ich möchte dir nicht sagen, dass du für immer gehen solltest, aber du solltest schauen, ob sie alles dafür tut, dass die Beziehung bestehen bleibt. Das merkst du schon, wenn sie dich mehrmals anruft, dich spontan besuchen kommt und die alten Gefühle wieder auftauchen. So ein nebeneinander her leben ist auch nicht das, was man als Glück bezeichnet. Lass ihr und vor allem dir selber die Zeit, versuche alles in Griff zu bekommen (du sagtest, dass du alles für sie aufgegeben hast = versuch etwas unabhängiger zu sein). Falls deine Partnerin dieser Arbeitskollegin verfällt, d.h sie redet ihr ein, dass ihr sowieso nicht zusammen gehört etc., dann würde ich mir Gedanken darüber machen, ob deine Partnerin auch zu dir passt. Ich könnte mir nicht vorstellen, dass ich eine über Jahre geliebte Person wegen einer netten Bekanntschaft sitzenlasse. Ist das denn noch innige Liebe? [...]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smiliecat
09.12.2014, 22:03

herzlichen dank für deine lieben worte.

0

Du solltest nicht mehr kämpfen, aber dafür sie! Warte ab, nach einem Tief kommt immer ein Hoch. Und das Verhalten von ihr ist wirklich extrem seltsam. Lass ihr etwas Zeit, wird schon alles gut werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smiliecat
09.12.2014, 20:16

ich hoffe es wirklich sehr... danke für deine Antwort

0
Kommentar von Hedeby
09.12.2014, 20:16

Kein Problem :)

0

Ich denke nicht...

Ich wünsch Dir viel Kraft; Du findest bald jemanden neuen, der dich hoffentlich nicht hängen lässt. Liebe Grüße. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smiliecat
09.12.2014, 20:14

danke

0

Was möchtest Du wissen?