Partner zieht mit in die Wohnung - Vermieter fragen?

12 Antworten

Bei meiner Tochter ist der Freund eingezogen. Sie hat den Vermieter informiert, weil dadurch die Betriebskostenabschläge anders angesetzt werden. Um Erlaubnis hat sie nicht gefragt.

Dem Lebenspartner kann der Vermieter den Einzug nicht verweigern. Allerdings muß man es dem Vermieter melden - wegen der Nebenkosten, die nach Personenzahl abgerechnet werden.

Der Mieter ist berechtigt, eine andere Person, die weder Familienangehöriger noch Bediensteter des Mieters ist, zum Mitgebrauch der Wohnung auf Dauer in seinem Haushalt aufzunehmen...Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Person gleichen oder anderen Geschlechts handelt, Voraussetzung ist lediglich, dass die Gründe des Mieters erst nach Abschluss des Mietvertrages entstanden sind und die Wohnung z. B. nicht überbelegt ist (BGH RE WM 85, 7).

Bedarf der Einzug meiner Freundin in meinem Haushalt einer Erlaubnis vom Vermieter?

Muss ich vorher fragen ob meine feste Freundin in meine Wohnung mit dazu ziehen darf oder darf sie das einfach ?

...zur Frage

Darf Vermieter den Mietvertrag kündigen, weil man Hartz IV beantragt?

Hallo, ich bzw mein Partner möchte einen Antrag auf Hartz IV stellen. Dafür brauchen für einen Bescheid vom Vermieter mit Angaben zur Wohnung. Ich hab etwas Sorge, das uns die Wohnung gekündigt wird, weil nun einer von uns nicht erwerbstätig ist. Mein Partner und ich stehen beide im Mietvertrag. Kann das passieren oder muss ich mir da keine Sorgen machen?

LG

...zur Frage

Vermieter betritt meine Wohnung

Darf mein Vermieter wenn ich nicht zuhause bin ohne Erlaubnis meine Wohnung betreten? Wenn nicht hätte jemand nen Gesetzestext oder Link oder sowas? Danke.

...zur Frage

PROBLEM! Vermieter verhindert das Nachmieter einzieht!

Guten Abend,

folgendes Problem: Ich will zum 01.09. ausziehen, Mietvertrag läuft noch zum 01.10.2012. Es war mit meinem Vermieter so vereinbart, das wir beide Nachmieter suchen. Die Wohnung habe ich gekündigt, weil ich die Miete nicht mehr aufbringen kann, und nun habe ich auch schon für den 01.09. eine neue Wohnung.

Ich habe dem Vermieter schon 2 Nachmieter vorgestellt, die unbedingt die Wohnung zum 01.09. haben wollten. Nun erfahre ich von der einen, dass der Vermieter es ihr nur anbietet die Wohnung ab dem 01.10. zu beziehen!

Ich kann das Geld für die Wohnung aufjedenfall für den Oktober nicht übernehmen.

Kann der Vermieter das so machen? Was für ein Grund sollte er haben dies so handzuhaben? Ihn selber erreiche ich momentan nícht, er ist angeblich im Urlaub und die Frau am Telefon weiß natürlich über nichts bescheid und kann keine Auskunft geben.

...zur Frage

Kann mich mein Vermieter ohne eine Kündigung aus der Wohnung rausschmeißen?

Es handelt sich nicht um mich, sondern um meine Schwester. Der Vermieter möchte Sie ohne eine schriftliche Kündigung aus der Wohnung schmeißen. Ist das rechtlich überhaupt möglich? Und wenn der Vermieter sowas macht, mit welchen rechtlichen Konsequenzen hat er zu rechnen?

...zur Frage

Vermieter über Partner informieren?

Hallöchen,

ich habe mir meine (erste) eigene Wohnung genommen und mein Freund würde gerne, sobald es ihm möglich ist, zu mir ziehen. 

Nun ist meine Frage, wie ich den Vermieter informieren müsste. Reicht einfach ein einfaches ,,Bescheid sagen" (z. B. mit Email) oder muss ich irgendwelche Dokumente abgeben, wie es in dieser Bürokratie fast immer notwendig ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?