Partner für kastrierten Rammler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du musst noch 2 wochen warten bis zur vergesellschaftung, wenn du ein mädel dazu setzen willst.
einen zweiten kastraten kannst du direkt holen. denk daran, das er etwa gleich alt sein sollte.
weist du woe man richtig vergesellschaftet und wie das von statten geht?
:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian300301
25.08.2016, 14:07

2 Kaninchen vergesellschaftet hab ich schon ein paar Mal. Jedoch waren es immer 2 Mädels. Also bin ich für Tipps sehr dankbar.

0
Kommentar von Viowow
25.08.2016, 14:11

2 mädels sind keine gute kombi. da hast du es bei nem kastraten und nem mädel einfacher. du brauchst ausreichemd platz, ein neutrales gehege und futter und häuser mit 2 eingängen zum ablenken. dann beide gleichzeitig in das gehege setzen(4m2, besser mehr) und sie machen lassen. sie werden sich bekampfen und jagen, beissen, berammeln etc. fell fliegt und vllt knurren sie auch. auf keinen fall daefst du sie trennen. das gehort so. sieht gefahrlich aus, ist aber notwendig um die rangfolge zu klären. :) wenn sie zwei tage von einem futterhaufen fressen und kuscheln und sich gegenseitig putzen, dann kannst du sie in das eigentliche gehege setzen. wenn der kastrat da vorher schon gewohnt hat, einmal mit essigwasser alles abwischen, das es nicht mehr nach seinem revier riecht. viel erfolg:)

4
Kommentar von Viowow
26.08.2016, 01:17

danke vanyveggie. und gerne, kein problem,julian300301:) viel erfolg

0

Huhu!

Ich würde dir auch ein Weibchen empfehlen, mit dieser Konstellation habe ich auch schon öfter Erfahrung gemacht. Falls du noch Fragen wegen der Vergesellschaftung hast kannst du mich gerne fragen.

Gruß Tierstern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian300301
25.08.2016, 14:39

Konkrete Fragen habe ich nicht aber Tipps nehme ich gerne an. Die einzige Frage wäre vllt noch ob es genau die selbe Rasse sein muss.

0

Was möchtest Du wissen?