Partner die ihrem gegenüber die Freizeit rauben?

11 Antworten

Das funktioniert nicht, zumindest nicht lange. Kein Mensch hat das Recht dem Partner etwas zu verbieten. In einer Beziehung braucht jeder gewisse Freiräume und natürlich auch Freunde. Und ohne gegenseitiges Vertrauen klappt es einfach nicht.

Wer Kontakte verbieten will und klammert hat kein Vertrauen, meistens ist das auch ein Zeichen von mangelndem Selbstbewusstsein, Verlustängsten, Kontrollsucht und/oder Abhängigkeit. Das hat wenig mit Liebe zu tun, solche Menschen sehen ihren Partner oft auch als Besitz an. 

also zunächst einmal sollte man seinem Partner auf jeden Fall Freiraum lassen!! aber ein bisschen Eifersucht schadet einer Beziehung nicht, solange sich das in maßen hält...

trotzdem muss man seinem Partner auch vertrauen und eine Beziehung wie du sie oben beschrieben hast kann langfristig so nicht laufen

was ich noch verstehen könnte wäre wenn die Beziehung relativ frisch ist und dein Partner ganz viel zeit am liebsten mit dir verbringen will

Entweder es passt oder es passt nicht, so einfach ist das. Ich hatte bei einer Partnerin wo meine Gefühlslage passt, nie das Gefühl, dass sie mir meine Freizeit raubt. In einer Beziehung kann man nunmal nicht leben wie ein Single. Wenn man das möchte bleibt man besser alleine. Kontakte würde ich mir nicht verbieten lassen, das gab es aber auch noch nie. Da sollte man vielleicht schon vor der Beziehung, in der Kennenlerphase etwas genauer hinschauen. So ein Verhalten wird nicht urplötzlich über Nacht auftreten.


Männer und Beziehung: " Ich will den rest meines Lebens mit dir verbringen"

Warum ein Mann am einen Tag "Ich will den Rest meines Lebens mit dir verbringen" sagen kann und sich am nächsten Tag von dir trennt.

...zur Frage

Ist es noch normal wenn man mit 19 keine besten Freunde und zudem noch keine Beziehung hat?

Hallo,

Wie der Titel meiner Frage schon oben sagt, würde ich gerne wissen, ob man es euer Meinung nach noch als normal bezeichnen kann, wenn ...

Man zwar einen einzigen normalen (keinen besten) Freund/Kumpel hat, mit dem man sich auch ab und zu mal trifft/seine Freizeit verbringt, aber weder beste Freunde noch eine Beziehung hat.

...zur Frage

Begründete Angst vor Beziehung?

Ich bin gerade an einer Frau dran. Wir haben uns zufällig auf der Weihnachtsfeier kennen gelernt und so besoffen wie ich war, wollte mit ihr schlafen, weil ich irgendwie in ihr Hotelzimmer gekommen bin (Hangover). Sie hatte es abgelehnt, weil sie seit 4 1/2 Jahren nen Freund hat. Wir haben uns dann kennen gelernt und getroffen und so. Mit der Zeit kam raus, dass sie total unglücklich in der Beziehung ist und wir sind uns echt nahe gekommen. Es sieht im Grunde echt gut für mich aus und ich habe zumindest Funken von Gefühlen bekommen. Erst letztens hat sie mir besoffen erzählt, dass sie mich echt gern hat und gerne mit mir schlafen wollte. Das Problem ist, dass ich echt Angst vor einer Beziehung habe. Ich habe noch nie länger als ein halbes Jahr mit einer Frau verbracht, glücklos, verbringe meine Freizeit meist saufend mit Freunden und schieb gerne mal Schnee. Ich arbeite tüchtig, verschleiße meinen Körper aber sehr. Zu Hause habe ich keinen Fernseher, keine Coutch, es ist eben alles auf mich zugeschnitten. Was sollte so eine Frau mit mir anfangen. Ich verstehe nicht nur nicht, was die an mir toll findet, sondern habe auch Angst, ihr in einer Beziehung nichts bieten zu können. Könnt ihr mir die Angst nehmen. Oder ist diese Angst wichtig, um sich Mühe zu geben?

...zur Frage

Hallo Männer. "Ich liebe dich weil du mich liebst." Was haltet ihr von solch einer Aussage?

Der Partner meiner besten Freundin erwiderte das auf die Frage von ihr "Nenn mir mal einen Grund warum du mich liebst" Wir haben ewig drüber diskutiert was wir davon halten.Wie seht ihr Männer das? Andere Gründe hatte er keine.

...zur Frage

Wieso schauen sich Männer/Frauen wenn sie in einer Beziehung sind p*rn*s an?

Ich mein, genügt denn der/die Partner/in nicht oder wieso hat man es so nötig sich irgnedwelche prns reinzuziehen? Ist das eigentlich sowas wie "betrügen"?

...zur Frage

Warum unterstützen so viele Menschen Eifersucht?

Ich sehe hier immer wieder Fragen, wo Eifersucht eine große Rolle spielt und die Sorgen und Bedenken dort immer groß unterstützt werden. Offenbar finden es viele normal wenn der Partner einem kontrolliert, nicht vertraut und dem Kontakt seines Partners zum anderen Geschlecht extrem skeptisch und misstrauisch gegenüber steht.

Dabei denke ich doch, dass gerade Vertrauen einer der Grundpfeiler einer guten und gesunden Beziehung ist und dieses Misstrauen einer Beziehung sehr schadet. Ich finde Eifersucht lässt den Partner beinahe zu einem Objekt verkommen den kein anderer haben darf.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?