Partitionen auf dem Netbook einrichten

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo ist das Problem? Benutze C für das Betriebssystem und die installierten Programme und D für deine eigenen Dateien wie Musik, Fotos, Videos etc. Es empfiehlt sich sowieso, das so aufzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rocketass
21.06.2011, 10:35

OK, dannn verschiebe ich meine Musik und Bilder einfach in D. Da sind noch 125 GB frei.

0

Also mir ist nicht ganz klar was du vorhast,nur ich persönlich würde das ganze so lassen so kannst du auf D daten speichern und wenn du einmal Windows neu installieren musst hast du noch alle deine Daten auf D anderes wenn du D nicht willst gibt es in Win7 eine funktion um D zu löschen und den Speicher C hinzu zu füge guckste mal hier : http://www.tippscout.de/windows-7-groesse-partition-aenderntipp3971.htmlda steht wie du die größen änderst einfach D löschen und dan halt bei C zufügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst bei der Installation von Windows 7 die Partition C und D löschen, danach wird ja automatisch einen neue erstellt (danach hast du halt eine große).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. ist das die normale Verteilung der Partitionen und 2. kannst Du paritionen niht einfach so löschen..

Aber ich möchte es dir erklären:

Auf C: befindet sich normalerweise das Betriebsystem in deinem Fall Windows 7UNd auf D: wie schon der Name Data sagt, kannst Du Deine Persöhnlichen Daen speichern(Programme landen Allerdings üblicherweise auf C:)

Also dass bei C: Daten waren und bei D: nicht, ist völlig normale da auf C. Windows 7 drauf ist und bei D: eben noch nichts!

Das ganze macht man übrigens damit man auf dem Rechner Ordnugn hällt, ist zwar jedem selbst überlassen, aber dadurch kann man "Eigene Dateien" sowie Programme leichter finden.

Mein Tipp an Dich: Lass C. am besten in ruhe (sofern Du kein PC-Profie bist) und mach auf D: was Du willst

Solltest Du trotz alledem D: "löschen" wollen müsstest Du Win7 neu installieren und dabei die Partioene-verteilung ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es macht immer Sinn eine zweite Partition zu haben.Da sichere ich immer meine persönlichen Daten.Falls das Betriebssystem abspackt bleiben meine Daten immer erhalten,wenn ich das LW C: formatieren muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also du willst keine partitionen auf diener platte ? sonder nur C: als gesamtspreicher !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rocketass
21.06.2011, 10:33

wird der Rechner dann langsamer, weil er dann nur auf C sucht ?

0

Was möchtest Du wissen?