Partition auf einmal voll was tuen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laufwerk erst mal aufräumen (unbrauchbare Daten löschen, wichtige Daten als Backup auf externer Festplatte speichern), CC Cleaner drüber laufen lassen (kannst du z.B. bei Chip runterladen) und Laufwerk defragmentieren.

Danach sollte sich die Lage zumindest etwas entspannt haben ;)

aramisachan 03.11.2015, 11:09

Ist zwar nee blöde Frage aber woher weiß ich welche Datei ich noch brauch. Außer Windows Datei und meine privaten datein. Kenne mich halt nett so mit pc aus. Und das letzte mal wo ich ccleander benutze habe dürfte ich mein pc ganz neu aufspielen und alle datein waren weg. 

0
MaronAkane 03.11.2015, 11:16
@aramisachan

Wenn du schon auf deiner Partition rumlöschst oder verschiebst, kopierst whatever, dann bitte nur Daten, die du kennst und selbst erstellt hast. Alle anderen bleiben von dir unberührt (darum kümmert sich normalerweise der CC Cleaner)

Wenn du dich mit diesem Programm nicht gut auskennst, guck dir doch mal ein paar Anleitungen im Internet an. Es gibt sicher ein paar Tutorials darüber.

Wenn du dir das selbst nicht zutraust, dann lass lieber einen Fachmann ran.

Daten, die von dir stammen (die du selbst erstellt hast etc.) solltest du auch selbst identifizieren können. Dementsprechend wirst du wohl auch selbst entscheiden können, was du davon noch brauchst und was nicht ;)

Eine Defragmentierung sollte jeder Anfänger alleine hinbekommen. Rechtsklick aufs Laufwerk, prüfen lassen und dann defragmentieren. Ist wirklich keine Kunst.

0
aramisachan 07.11.2015, 08:47
@MaronAkane

Defragmetierung habe ich schon gemacht. Hat aber nicht wirklich was gebracht. Werde mich dann mal mit ccleander auseinander setzten und hoffe das es was bringt. Sonst bleibt mir wohl nix anderes als der fachmach oder Daten sichern die ich noch brauch und alles platt machen und neu intalieren aber danke für deine Hilfe :) 

0

Tuneup Utilities gibt's ne Testversion

aramisachan 03.11.2015, 11:04

Habe ich schon probiert . Hat aber nix gebracht. 

0
reinerpoli 03.11.2015, 20:08

Neu formatieren und während der Formatierung 2 Partition setzen wobei die eine Windows enthält und die andere virtuelle nur Date. Rauf kommen so kannst du einfach wenn du es wieder hast nur die Müll Partition formatieren ohne den Kram jedes Mal wieder zu machen

0
aramisachan 07.11.2015, 08:49
@reinerpoli

Also soll ich auf nee zweite Partion nochmal Windows aufspielen von da aus Booten und die andere löschen? Aber dann muss ich ja auch alle Programme neuintaliere oder?

0

Was möchtest Du wissen?