Partialladungen Kalilauge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Partialladungen gibt es nur in einem Molekül, wenn dieses eine Polarität aufweist (z.B Wassermolekül), da es sich um Ladungsverschiebungen handelt. Bei Kalilauge liegen aber Ionen in der Lösung vor, nämlich K+ und OH- Ionen. Möglicherweise hast du da was verwechselt.


Was möchtest Du wissen?