Partialbruchzerlegung nicht ganz einfach (Uni-Mathe), komme nicht auf die selben Zählerwerte?

 - (Mathe, Studium, Mathematik)

2 Antworten

Da wir hier nur reelle und jeweils einfache Pole haben ist die Bestimmung hier denkbar einfach. Beachte das gilt:

 Sei nun der Ausdruck in der rechten Klammer die Partialbruchzerlegung der Funktion G(s), so folgt damit:

 Dies ist ein sehr einfaches Verfahren mit dem die Koeffizienen der einzelnen Pole bestimmt werden können (Heavyside'scher Entwicklungssatz).

Es folgt hier durch direktes Anwenden:



Damit sollte dann das angegebene Ergebnis rauskommen. Vorteilhalt ist, dass mit dieser Methode kein nerviges Gleichungssystem aufgestellt werden muss.

Ich komme auf



Was der Lösung zusammengefasst entspricht.

Du musst irgendwo auf dem Weg einen Fehler gemacht haben.

Einfach nochmal probieren, meistens klappts nach dem 2. oder 3. Mal :P

Wie sieht denn dein Gleichungssystem aus?

Mathe-Frage (Uni-Mathe) - Kann mir jemand helfen?

Aufgabe: siehe Bild

Vielen Dank für jeden Ansatz!

...zur Frage

Ich bin echt ne Nullnummer in Mathe, muss da jetzt aber irgendwie durch. Wie zeige ich dass F '( x ) = f ( x ) ist (Gleichung und der Beschreibung)?

F ( x ) = 1/3 x³ * ( ln x - 4/3) + C

...zur Frage

Differentialgleichung - Feder?

Hi Leute brauche dringend Hilfe zu dieser Übungsaufgabe an meiner Hochschule in München:

Auf einer schiefen Ebene mit dem Neigungswinkel alpha = 30° wird ein Körper der Masse m = 0,1 Kg an eine Feder mit der Federkonstanten D = 10 N/m angehängt. Im spannungslosen Zustand hat die Feder parallel zur schiefen Ebene die Länge L. In diesem Zustand ist die Position des Körpers bei x = 0 (x wird nach unten positiv gezählt). Ansonsten gilt die Erdbeschleunigung g = 10 m/s², ohne Reibung. Unter Schwerkraft ist die Feder bereits gedehnt.

Nun wird der Körper weiter nach unten gezogen und dann losgelassen:

a) Stellen Sie zuerst eine Gleichung für die Federkraft als Funktion von x auf!

b) Stelle Sie eine Gleichung für den Anteil der Schwerkraft längs der Ebene auf!

c) Stellen Sie die Differentialgleichung für die Postion x(t) auf!

d) Wie lautet die Lösung der homogenen DGL und welche Art Bewegung folgt daraus im Wesentlichen?

e) Wie lauten die partikuläre Lösung und die allgemeine Lösung der DGL?

f) Wie lautet die spezielle Lösung der DGL für die Anfangsbedingungen x(0) = 0,15m und Loslassen aus dem Stillstand zum Zeitpunkt t = 0 s ?

g) Skizzieren Sie x(t) (nur qualitativ, aber mit Achsenbeschriftung)!

Danke im voraus!

...zur Frage

Mathe Modul Uni wenn man keine Ahnung hat?

Ich beginne bald mit meinem Studium und Mathe macht mir echt sorgen... es gibt im 1. Semester ein Modul, Grundlagen der Mathematik und in der Schule hatte ich in Mathe nie Ahnung!

Wie schafft man Uni Mathe (es ist nur dieser eine Kurs) wenn man eigentlich keinen Plan hat?

...zur Frage

Kann man, wenn man im Informatikstudium in einem Mathemodul 3 mal durchgefallen ist, an der selben Uni Wirtschaftsinformatik weiterstudieren?

...zur Frage

kommt man mit einer 5 in Mathe auch in die Uni?

Ich habe wohl auf einem Fach, nämlich in Mathe eine 5! Sonst Geschi 2, Bio 2, Chemie 3, Englisch 2, deutsch 2, Französich 2, Sport 1, Musik 3, Kunst 3.

Kann ich mich so auf einer Uni bewerben?? Bei welchen Studiengängen werde ich nicht genommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?