Parteien in Österreich

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Versuch, in enfachen Worten alles zu erklären.

SPÖ - Obama, Gerhard Schröder, Willy Brandt, Hollande ÖVP - George Bush, Angela Merkel, Sarkozy, Berlusconi FPÖ - steht den Ansichten des Mannes aus Österreich, er einmal Deutschland regierte, sehr nahe Grüne - sind für Ökolandbau, Umweltschutz, erneuerbaree Energien, gegen Atomkraft Neos - sind eine liberale Partei, gegen zu viel Rente, mehr Wettbewerb und mehr Auonomie in den Schulen,

Wenn ich mir deine Frage ansehe, halte ich es für eine schlechte Idee, dass Österreich das Wahlalter auf 16 gesenkt hat. Wenn dir Wikipedia zu kompliziert ist, lies Zeitung oder informiere dich im Fernsehen oder im Internet. Parteien haben auch eigene Websites, dort kannst du dir ihr Programm ansehen.

Also 1. hab ich nie behauptet, dass ich es gute finde das man in Österreich ab 16 wählen darf. 2.Ich bin ja nicht komplett ahnungslos. Die Grundsätzlichen Dinge weis man ja aus der Schule, etc. Aber ich finde nicht, dass Schulwissen ausreicht um 100% sagen zu können welche Partei man wählen würde und wieso. Ich halte es nämlich für keine gute Idee wählen zu gehen wenn man nur so eine ungefähre Ahnung hat dann sollte man lieber ungültig wählen. Das was man so in Zeitungen wie der Kronenzeitung liest ist nicht unbedingt das wahre (kommt natürlich auf die Zeitung an). Und deswegen interessiert mich eure Meinung auch kein bisschen weil eh nur jeder versucht zu manipulieren und anderen eine Partei einzureden versucht sonder ich wollt einfach wissen ob mir jemand mehr als das was man ohnehin weis erklären kann oder einfach gute Internet seiten weis und zwar nicht das Parteiprogramm, weil man daraus nicht sehr schlau wird.

0
@BeautyyLovee

. Und deswegen interessiert mich eure Meinung auch kein bisschen weil eh nur jeder versucht zu manipulieren und anderen eine Partei einzureden versuch

Wenn du das so siehst, hättest du dir die Frage eigentlich sparen können.

ich wollt einfach wissen ob mir jemand mehr als das was man ohnehin weis erklären kann oder einfach gute Internet seiten weis und zwar nicht das Parteiprogramm, weil man daraus nicht sehr schlau wird.

Eine völlig objektive Seite, die dir auflistet, was für oder gegen eine Partei spricht? Ich glaube nicht, dass es so etwas gibt.

0

Die FPÖ als rechtsextrem zu verunglimpfen ist schlichtweg falsch. Aber heutzutage ist ja alles rechts der ,Mitte' (falls es überhaupt so etwas wie eine politische Mitte gibt) rechtsextrem. Anhand der derzeitigen Lage in der EU macht es am meisten Sinn die Eurokritiker zu wählen, selbst wenn man nicht mit jedem Punkt im Programm übereinstimmt. Wir befinden uns nicht in der Situation wählerisch sein zu dürfen, zumal das größere Übel doch wohl überwiegt und das ist nunmal der Europäische Zentralismus.

Wichtig ist auch noch, dass eigentlich keine andere Partei gegen den gescheiterten Multikulturalismus in den Städten vorgehen will. Die FPÖ ist jedoch nicht generell gegen andere Kulturen oder andere ethnische Gruppen.

Die Etablierten Parteien haben in der Hinsicht eine rosarote Brille auf der Nase ;)

0

Mehrfamilienhaus wer muss die Kellerräume putzen?

Hallo,

ich habe hier im Haus derzeit leider ein kleines Streit Problem.
Hier wohnen 5 Parteien im Haus, wir wohnen alleine auf der Hochparterre. Das wir die paar Stufen, den Eingangsbereich und auch die Treppe zum Keller putzen müssen ist mir klar, aber wer muss die Kellerräume putzen? Dort ist ein längerer Flur, der Waschraum und noch ein Raum. Muss das wirklich die parterre alleine putzen? Leider gibt es keine Hausordnung, dem Vermieter geht es nur drum dass jeder Ordnung hält und seiner Pflicht nachkommt, aber wer was putzen muss wird von ihm nicht geregelt und alle im Haus sagen nur wir müssen den Keller putzen.

...zur Frage

Nationalratswahlen in Österreich: Sollte es ein Mindestalter für das Amt des Bundeskanzlers geben?

Bei der diesjährigen Parlamentswahl in Österreich haben so einige Parteien ihre Kandidaten aufgestellt. Die Sozialdemokraten (SPÖ) schicken ihren aktuellen Kanzler (Christian Kern, 51) ins Gefecht. Die rechtspopulistische FPÖ schickt Heinz-Christian Strache (48). Die konservative Kraft (ÖVP) schickt dagegen den sehr jungen Sebastian Kurz los (er ist 31 Jahre alt).

Während die einen sagen, es brauche endlich mal frischen Wind und eine junge Regierung, führen die anderen fehlende Erfahrung und Naivität aufgrund des Alters ins Feld. Wie steht Ihr dazu?

Und unabhängig von den Parteien selbst: Sollte es ein Mindestalter für das Kanzleramt geben?

...zur Frage

Welche Partei wählen als Student?

Hallo, die Wahlen stehen an und ein Anliegen ist mir besonders wichtig. Da meine Eltern "genug" verdienen bekomme ich nur 200€ bafög, leider kostet allein meine Wohnung schon 400€ und somit bin ich gezwungen nebenbei viel zu arbeiten, was mir vor allem im Moment sehr schwer fällt, da mein Studium ziemlich hart ist ( und selbst mit meinen 400€ die ich dazuverdienen darf, komm ich kaum über die runden) Meine Eltern müssten mir normalerweise 370€ zahlen, können Sie aber nicht, da sie selbst hoch verschuldet sind. Und sind wir mal ehrlich, wer zeigt bitte seine Eltern an weil sie keinen Unterhalt zahlen? Naja lange rede kurzer Sinn: es wird von verschiedenen Parteien diskutiert ob das bafög ab nun Elternunabhängig werden soll. (Wal-o-mat Frage Nummer 18.) leider habe ich noch nicht rausgefunden welche Parteien sich dafür einsetzten, kann mir da jemand weiterhelfen, oder weiß sogar welche Parteien sich am meisten für die Bildung einsetzen wollen? Bin über jeden Tipp und jede Quelle dankbar.

...zur Frage

Wie kommt es das die Grünen so mächtig sind?

Wie kommt es eigentlich das die Grünen in Deutschland so mächtig geworden sind? Die werden ja auch unterstützt von den Altparteien, aber warum eigentlich? Warum arbeiten alle Parteien eigentlich zusammen bis auf die AFD? Und sie alle unterscheiden sich kaum noch von ihrer Politik, ist das geplant? Wer wählt denn noch die Grünen? Bzw. wär wählt die Altparteien?

...zur Frage

Wer wählt den Bundeskanzler?

Moin! ich wollte mal fragen wer den Bundeskanzler wählt! Machen das die einzelnen Parteien? lg

...zur Frage

Stimmen die Werte: Wahl Österreich?

Die ÖVP war mit 31,5% strkste Kraft, dahinter SPÖ mit 26,9% dann FPÖ mit 26,0%?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?