Parship Partnerbörse

13 Antworten

Hallo! Ich habe auch negative Erfahrungen mit Parship gemacht! Ich hatte ein Abo für 3 Monate bei Parship. Das habe ich sofort wieder storniert. Hatte mich von der Werbung verleiten lassen. Sie haben die Stornierung bestätigt. Dann 2monate später wurden plötzlich von Parship 239,40€ abgebucht, ohne das ich etwas bestellt hatte! Wie ist das möglich? Gut habe sofort zurückgebucht. Jetzt wiederum zwei Monate später erhalte ich eine Mahnung über 239,40€. Nach genauerem nachfragen erhalte ich den Hinweis man hätte mir das Geld doppelt zurückerstattet. Einmal durch die Rückbuchung und zum anderen durch Überweisung . Nach Prüfung meiner Kontoauszüge von Juni konnte ich feststellen, da waren im Abstand von 2 Tagen nochmal die gleiche Summe eingegangen. Es standen nur Zahlen und Buchstaben in der Buchung- kein Hinweis von Parship! Ich hatte zu der Zeit das irgendwie als Rentenzahlung eingeordnet meine ich. Es ist mir nicht als Doppelbuchung aufgefallen! Nun habe ich das Geld mit gutem Gewissen ausgegeben und Parship mahnt jetzt 2 Monate später ! Hat mich nicht über den Fehler Zeitnah informiert. Ich bin der Meinung das ist alles dubiöses Verhalten. Mein Problem : ich lebe von einer Mini Erwerbsunfähigkeotsrente und kann selbst die angebotene Ratenzahlung nicht leisten. Nun hab ich ein Problem!!!

Also, viele Geschäfte werden so gemacht, aber Achtung, mir ist bei Friendscout folgendes passiert! Am 03.11 habe ich mein Abo fristgerecht zum 15.11. dort vorschriftsmäßig gekündigt, habe auf die Bestätigungsmail aber nicht so geachtet, habe meine Daten und mein Bild entfernt und bin arbeiten gegangen. Genau am 15.11. bekomme ich eine mail, das ich, wenn ich mit Bild werbe, ich dann größere chancen bei den suchenden Männern hätte. Erst da ging mir ein Licht auf, ich schrieb sofort, dass ich am 03.11.gekündigt hätte und verlangte eine Bestätigung. DAS IST WICHTIG!!!! bekommt man diese nicht, hat man keine Chnce des Nachweises. Ergo, Buchen die den nächsten Betrag ab. Mails hin mails her,von: Lukas Michalke, von Ana Lopez, von Frank Herzog und so weiter. Ich werde es auch aussitzen und den Betrag wieder zurückbuchen lassen und nie wieder mich in solch einem Forum anmelden. Ein Widerruf ist im Gesetzgeber nicht vorgesehen, wenn es sich um eine Verlängerung eines Vertrages im Internet handelt. Dies sollte unbedingt geändert werden.Friendscout ist das letzte!

 - (Abbuchung, Keine Rechnung)

Ich habe bei parship gekündigt, habe eine schriftliche bestätigte Kündigung von denen, aber es interessiert die nicht, sie buchen weiter Geld von meinem Konto. Anrufen kann man nicht (nur AB), auf Faxe reagieren sie nicht, auf Email reagieren sie nicht. Mal schauen, wie sie auf eine Betrugsanzeige reagieren. :-(

Blöderweise hab ich das über Kreditkarte gemacht, und meine Bank weigert sich, das Geld zurückzubuchen. Sie würden eine bestätigte Gutschrift vom Abbucher brauchen. Langsam glaube ich, die verarschen mich alle beide: Da kann ja jeder von meiner Karte abbuchen, und ich kann gar nichts dagegen unternehmen. :-(

Parship auch mit 18?

Hi Leute. Eine Frage zu Parship und zwar: ich bin aktuell noch 18, werde bald 19. Ich such ne Freundin und kam auf die Idee es mal bei Parship zu versuchen. Doch nun stellt sich mir die Frage, ob es bei Parship überhaupt Mädchen der gleichen Altersklasse gibt oder ob ich dafür doch noch zu jung bin. Freu mich auf eure Einschätzungen!

LG

...zur Frage

Alternative zu Parship & Elitepartner die kostenlos sind?

Parship und Elitepartner sind definitiv zu teuer, bin auf beiden Singlebörse angemeldet seit über 6 Monate ohne das ich jemand kennengelernt habe. Gibt es ähnliche Alternativen zu Parship und Elitepartner die kostenlos sind?

...zur Frage

Kissnofrog Betrug?

Hallo, ich habe mich bei kissnofrog zu einem 14 tägigen Schnupperabo angemeldet,das anschließend sofort in ein 6 monatiges Abo geändert wurde (was ich in den AGB überlesen habe, allerdings ist die Tatsache, dass mich weder eine Email noch ein anderer Vermerk außerhalb der AGB auf ein solches Abo hingewiesen hat Grund genug zur Annahme, dass dieses Unternehmen darauf spekuliert, mit solchen Methoden die User absichtlich abzuzocken). Der Betrag von 130 Euro wurde am 16. abgebucht. Da ich im Urlaub war, habe ich die Abbuchung erst am 30. gesehen - also eigentlich noch innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist. Ich habe sofort den "Vertrag" widerrufen und um Bestätigung gebeten. Natürlich habe ich auch den Lastschrifteinzug rückgängig gemacht. Daraufhin kam eine Email von kissnofrog, dass ein Rückzug der Lastschrift kein gültiger Widerruf sei, und dass ein Mahnbescheid gegen mich laufen würde, sollte ich den Betrag nicht wieder zurück überweisen. Daraufhin habe ich erneut eine Email geschrieben, um darauf hinzuweisen, dass ich sehr wohl eine gültige Nachricht zum Widerruf versandt habe! Immer noch keine Antwort. Ich habe mittlerweile 5 Emails geschrieben und noch keine einzige Antwort erhalten. Die Tatsache, dass dieser Saftladen noch nicht mal telefonisch zu erreichen ist, passt sehr gut ins Bild einer reinen Abzocke Unternehmung!

Habe ich irgendetwas zu befürchten?

...zur Frage

Parship sind Profilbilder verschwommen wieso?

Also ich habe mich aus spaß bei Parship angemeldet aber alle Profilbilder sind verschwommen... Was soll ich machen ?

...zur Frage

Privatverkauf - Handy verkauft, Käufer beschwert sich nach 2Monaten?

Hi, Ich habe vor ca. 2 Monaten an einen Kerl mein altes Huawei verkauft. Ich bin ziemlich neu im Thema verkauf, und habe mal ein bisschen im Netz gesucht. Naja, er hat sich das Handy angesehen, ausprobiert und nun nach 2 Monaten hat er angerufen, dass das Handy defekt sei und er es ohne Mimimi zurück geben will, samt sein Geld wieder haben will. Wir haben keine Rechnung vereinbart, gar nichts dergleichen. Er hat mir sein Geld gegeben, ich ihm mein Handy. Es ist nichts schriftliches vorhanden, außer die Sms in der maximal meine Adresse steht, welches Handy und ja. Bin ich nun verpflichtet ihm das Geld zurück zu geben und mein defektes Handy nun entgegen zu nehmen? Wenn ich dies nicht tue, drohte er mir mit einer Anzeige. Er klang am Handy ziemlich aggressiv, ehrlich gesagt hab ich nun etwas Panik dass er demnächst vorbei kommt.

...zur Frage

Zahlungsfrist fast abgelaufen aber noch keine Rechnung gestellt bekommen was tun?

Hallo nach einer Gerichtsverhandlung muss ich an die Gegnerische Geld zahlen ich soll diese in raten von 100€ im Monat abzahlen die erste rate ist am 15.10.2017 fällig wenn 2 Wochen danach keine zahlung eingegangen ist wird der gesamte betrag auf einmal zu zahlen sein. Mein Anwalt sagte mir ich kriege eine Rechnung wie hoch der zu zahlende Betrag ist und wohin ich überweisen soll die ist aber noch nicht angekommen was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?