Paroxetin WIRKUNGSLOS!? - Alternativen & Vorschläge

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Änderungen an der Dosierung solltest du nicht im Alleingang durchführen. Wenn du der Meinung bist das sich keine Besserung einstellt dann vereinbare bitte einen Termin bei deinem behandelnden Arzt. Die Orgasmusstörungen können durchaus mit dem Paroxetin in Zusammenhang stehen. Auch ein Bandscheibenvorfall in den Lendenwirbeln kann dies zur Ursache haben. Woran es schlussendlich liegt können wir in dem Rahmen nicht klären.

Es wäre duraus hilfreich gewesen, wenn du die Dosishöhe /z.b. 25, 50 etc.) dazugeschrieben hättest. Viele Antidepresiva wirken erst nach 2-5 wochen. Versuche es mal mit Trizyklitischen Antidepressiva

Schilddrüse wieder schlecht und lorazepam?

Morgen Leute , habe 2 fragen ,  1. Woran kann es liegen wenn meine Dosis ( mit der es mir jetzt immer gut ging ) auf einmal nicht mehr richtig wirkt , bzw. Symptome wieder auftauchen.  Wie Angstzustände,, Und es von Woche zu Woche schlimmer wird. Und 2. frage : ich nehme seit ca. 6 Wochen fast jede Nacht 0,5 mg lorazepam ,hat das damit was zu tun das die Schilddrüse verrückt spielt ??

...zur Frage

Wie genau fühlt sich eine schwere depression an?

Hallo wie genau fühlt sich eine sehr schwere depression an?

...zur Frage

Hilfe - Thyronajod wirkt nicht mehr!?

Nehme seit 2 Jahren Thyronajod und muss ständig hochdosieren, weil ich nach einer gewissen Zeit immer wieder Symptome einer SD-Unterfunktion habe. Meine Schilddrüse wurde entfernt und meinem Gewicht entsprechend (50 kg) wäre eine Einstellung mit 75 mcg optimal. Weil diese Dosis bei weitem nicht reicht, erhöhe ich schrittweise um 25 mcg bis ca. 200 mcg - dann Überfunktion. Dann beginnt das Spiel von vorne. Gute Ratschläge auch seitens von NUK , ich müsste die eingestellte Dosis beibehalten, helfen mir nicht weiter, weil die UF-Symptome sehr heftig sind (Schüttelfrost, Panik, Krämpfe, Blasenentzündung, Husten). In meiner Not bin ich jetzt auf L-Thyroxin umgestiegen, weil ich vermute, dass das Jod die SD-Hormone blockiert? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Für Euere Nachricht vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Seroquel und Gras?

Hallo,

ich werde morgen zum ersten mal Gras rauchen. Bitte lasst die Kommentare das es schlecht ist und so weiter, das weiß ich selbst! Ich nehme morgens und abends jeweils 200mg Seroquel wegen Borderline und mittelgradigen depressiven Episoden (steht so in der Diagnose). Könnte irgendwas passieren im Zusammenhang mit den Medis? Vertragen sich die beiden sachen einigermaßen? Und wie verändert Gras eigentlich die Gefühle, bezogen auf Suizidgedanken, Anspannung wegen Svv, Stimmungsschwankungen?

Danke für antworten! :)

...zur Frage

Wie komm ich am besten in die psychiatrie?

hallo, ich war schon öfter in der psychiatrie. ich wurde immer wegen ritzen oder selbstmordgedanken eingewiesen. ich habe seit wochen starke selbstmordgedanken, ich hab auch einen abschiedsbrief verfasst. ich weiss nicht was ich tun soll, ich war schon in zwei psychiatrien und beide wollen mich nicht aufnehmen, btw kinder und jungenpsychiatrie bin erst 16. Ehrlich gesagt so schlimm wie diesmal was es noch nie. ich will jetzt auch keinen selbstmord versuch starten nur damit die mich aufnehmen. was kann ich tun, ich bin echt verzweifelt.

eine verdacht auf diagnose hab ich für schwere depressionen, persönlichkeitsentwiklungsstörung, borderline und dissoziative störung. ich glaube auch das ich eine bipolare störung haben könnte zumindest passen die Symptome..

ich werde auch mit medikamenten vollgestopft.

...zur Frage

Wieso wirkt bei mir Antidepressiva nicht mehr?

Ich nehme seit ein paar Monaten 150mg Fluvoxamin, bin 16, also eine recht hohe Dosis. Am Anfang hat es gut gewirkt, dann ging es mir aber schlechter und nach einer Blutuntersuchung fragte mich mein Arzt, ob ich die Medikamente denn auch wirklich nehme, weil der Medikamentenspiegel gar nicht gestimmt hat. Weitere Erklärungen hatte er nicht. Woran kann das denn liegen? Daran, dass ich trotzdem Koffein, Alkohol und Zigaretten zu mir nehme/rauche? Ich habe ein paar Mal Gras geraucht, vielleicht daran?

Ich hoffe sehr, dass mir hier schonmal jemand eine Antwort geben kann, weil ich einfach zu ungeduldig bin, um auf den nächsten Arzttermin zu warten. Schonmal danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?