Parotistumor durch Liquirpunktion erkennbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute Frage für einen Arzt. Ein Laie wird dir da wohl kaum eine Antwort geben können. Hier auf einen Arzt zu treffen, der sich auch noch mit sowas auskennt, wäre wohl ein Riesenzufall. Vielleicht solltest du diese Frage doch besser deinem behandelnden Arzt stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Hallo

Ein Tumor ist nicht gleich Krebs. Tumor kann auch gutartiges Gewebe sein.

Schau dir mal die Seite an, da wird gut erklärt wie es mit der Diagnostik bei einem Parotistumor aussieht.

Von einer Feinnadelpunktion wird in verschiedenen Foren abgeraten. Die Gefahr, dass Zellen dabei verstreut werden, wird als zu hoch eingestuft.

Liquor ist Nerven / Hirnwasser. Ein Parotistumor kann man durch deren Untersuchung meines Wissens nach, nicht erkennen. Ist eher für Hirnblutung, MS, Leukämie etc.

lasse dir vom Arzt alles genau erklären.  

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?