Parlamentswahl in Irland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi

folgende Parteien konnten in die Dàil Éireann einziehen: 

  • Fine Gael, FG (christdemokratisch, konservativ, wirtschaftsliberal)
  • Fianna Fàil, FF (liberal, zentristisch, laizistisch)
  • Sinn Féin, SF (demokratisch-sozialistisch, irisch-republikanisch)
  • Irish Labour Party, ILP (sozialdemokratisch, progressiv)
  • People Before Profit Alliance, PBPA (demokratisch-sozialistisch, progressiv, antikapitalistisch)
  • Green Party, GP (ökologisch, republikanisch, zentristisch)

Die beiden Regierungsparteien, Fine Gael und Labour Party, wurden für ihre Austeritätspolitik der letzten fünf Jahre abgestraft und können ihr Bündnis nicht fortführen. Hauptthema des Wahlkampfes war die Wirtschaftspolitik und die Privatisierung der Wasserversorgung, die unter der Regierung Kenny realisiert wurde. Insbesondere die Labour Party ist große Wahlverliererin – weil sich diese noch im Wahlkampf 2011 gegen die Privatisierung der Wasserversorgung ausgesprochen hatte, diese dann aber am Ende mitbeschlossen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?