Parkticket aus Kroatien nach 6 Jahren?

5 Antworten

Hast du vor in nächster Zeit wieder hinzufahren?

Was für Verjährungszeiten gelten in Kroatien? Die Deutschen 3 Jahre müssen dort nicht gültig sein.

Wenn die Verjährungsfrist schon eingetreten ist wehr dich schriftlich dagegen. Ansonsten Bezahl lieber. Auch wenn es in Deutschland nicht vollstreckbar ist, kannst du doch bei deinem nächsten Kroatienbesuch Probleme bekommen.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Behörden dort sehr langsam arbeiten. Du mußt aber berücksichtigen, dass die Fahrzeughalterermittlung hier in Deutschland auch sehr viel Zeit in Anspruch genommen haben kann. Unsere Behörden haben sicherlich kein großes Interesse daran, solche ausländischen Anfragen "bevorzugt" zu beantworten und sind auch nicht die schnellsten.

Soviel ich weis, 5 Jahre.ob das jetzt mit oder ohne Bearbeitung ist, keine Ahnung. Aber da Kroatien jetzt in der EU ist, sollte es eigentlich gezahlt werden... wie gesagt, Ja/Nein. Vlt mal bei der Polizei oder Verkehrsbehörde fragen... :/

Roller von Piaggio mit Rechnung aber ohne Fahrzeug/Rollerbrief?

Hallo es steht ein Roller zum Verkauf welches ich mir kaufen wollen würde. Es steht wohl eine Weile hat zurzeit kein Kennzeichen, jedoch laut Inhaberin Rechnung und Versicherungsbelege von älteren Jahren noch vorhanden aber kein Fahrzeugbrief. Wo könnte ich das kontrollieren lassen? Und gegebenfalls einen neuen beantragen? Danke im Voraus

...zur Frage

Strafzettel - Zahlung verweigern?

Habe ein Ticket bekommen, weil ANGEBLICH ich keine Parkscheibe im Fenster gehabt haben soll. Was ich aber zu 100% doch hatte! Und das zeitlich sogar richtig! Was passiert, wenn ich die 10€ nicht zahle? Würdet ihr es zahlen? Ich sehe es ehrlich gesagt nicht ein!

...zur Frage

Parkendes Fahrzeug auch "Teilnehmer am Straßenverkehr"

Ist streng genommen ein Parkendes Fahrzeug auch "am Straßenverkeh teilnehmend"?

Einem Freund wurde vor kurzem ein Bußgeldbescheid zugestellt, weil er ohne gültige Kennezichen am Straßenverkehr teilgenommen hat.

Dabei hatte er seine kennzeichen vom Parkenden Auto selbst abgeschraubt, weil die Halterung defekt war und diese erst am nächsten tag wieder angebracht.

Ist sowas überhaupt nachvollziehbar?

...zur Frage

Kennzeichen Besitzer herausfinden

Hallo Leute Ich müsste den Besitzer von einem KFZ Kennzeichen herausfinden, was kann ich da tun? Ich habe schon auf https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060102.html nachgeschaut, aber da muss man ja einen Grund angeben der Preis wäre aber in Ordnung, viel mehr kosten sollte es wenn möglich nicht. Gibt es da sonst eine Seite wo man den Besitzer herausfinden kann? Gut wäre anonym und ohne das es der Besitzer mitbekommt. Ich meine so etwas wie einen Privatdetektiv

Ich möchte auch keine Anzeige erstatten und dann zurücknehmen. Ich kann auch nicht darauf bauen das Auto zufällig wieder zu sehen den das war in Kroatien und das Auto war auch nicht aus Österreich oder Deutschland. Also ist das möglich so den Besitzer herauszufinden wenn man nur das Kennzeichen kennt? Und wäre dies theoretisch auch noch möglich wenn das Auto schon abgemeldet ist? Also dass man herausfindet wenn des Kennzeichen vor 20 Jahren gehörte? Letzteres nur eine Theoretische Frage. Und kann man auch wenn man den Namen der Person kennt die Adresse herausfinden?

Ich danke im Voraus für eure Hilfe Und keine Sorge ich habe nichts illegales vor, ich habe mich nur in ein Mädchen verliebt das mit dem Auto mitgefahren ist, daher muss ich das alles herausfinden.

mfg Thomas

...zur Frage

Bußgeld nicht gezahlt - Stilllegung von Fahrzeug - Kosten und Möglichkeiten?

Hallo allerseits,

bei mir herrscht gerade ziemlich chaotischer Zustand. Mein Fahrzeug (Ich bin der Fahrzeugeigentümer, gemeldet ist das Fahrzeug aber auf meine Ex!) hat dank meiner Ex wohl einige Bußgelder angesammelt.

Nun stand am Mittwoch der Vollstreckungsbeamte bei mir vor der Türe, da das Fahrzeug häufig (regelmäßig) bei mir steht und auch unter dem Kennzeichen das vorherige Fahrzeug auf mich gemeldet war. Gott sei dank, kam er zu mir, denn meine Ex reagierte nach dessen Aussagen bisher weder auf Strafzettel, Mahnungen, Bußgelder und letztlich die mehrfache persönliche / terminliche Ankündigung des Vollstreckungsbeamten. Sie hat mittlerweile eine Summe von 123,50€ zu zahlen... -.-

Der Vollstreckungsbeamte meinte zu mir, ich solle schauen ob ich sie dazu bewegen kann, sich zu melden, andernfalls würde er zu kommenden Mittwoch (18.05.2016) das Fahrzeug stilllegen.

Gibt es für mich irgendeine Möglichkeit, die Stilllegung zu verhindern (ich benötige das Fahrzeug aus gesundheitlichen Gründen als auch der Pflege meiner Mutter wegen)? Kann der Vollstreckungsbeamte auch "andere" Wege gehen, die meiner Ex deutlich mehr weh tun, als wenn "mir mein Fahrzeug stillgelegt wird"?

Solche Zwangsmaßnahmen sollen ja eigentlich dazu dienen, die betroffene Person zur Zahlung zu bewegen - dies sehe ich hier allerdings nicht wirklich gegeben, da es ja nicht "ihr Fahrzeug" ist... einzigst ich werde dadurch nun übelst in Mittleidenschaft gezogen. =/

Ich stehe nun zumindest mit dem Beamten ebenfalls in Kontakt und werde mich am Dienstag mit ihm auch nochmal auseinandersetzen, in der Hoffnung meine Ex hat auf meine Aufforderung hin sich bei ihm gemeldet - ich würd ungern für den Mist finanziel aufkommen müssen, den sie hier nu verzapft hat, nur um der Stilllegung entgegenzuwirken. =/

Hoffe jemand hier weiß Rat was man in Absprache mit dem Vollstreckungsbeamten machen könnte.

Cheerio, BlackBurn

...zur Frage

Abgemeldetes fahrzeug kaufen besitzer unbekannt und verzogen.

Bei mir in der gegend steht ein verwittertes altes fahrzeug das ich gerne kaufen bzw mitnehmen würde. Allerdings ist der besitzer lange verzogen. Altes kennzeichen ist noch dran. Was muss ich jetzt machen damit ich es legal mitnehmen kann. Es steht auf einem nicht abgesperrten privat grundstück seit mindestens zwei jahren ohne tüv und abgemeldet. Wie muss ich vorgehen?? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?