Parkt Nachbarin falsch oder darf sie das?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

STVO § 12 Halten und Parken > (3) Das Parken ist unzulässig
1. vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen bis zu je 5 m von den Schnittpunkten der Fahrbahnkanten,
2. wenn es die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert,
3. vor Grundstücksein- und -ausfahrten, auf schmalen Fahrbahnen auch ihnen gegenüber,
4. über Schachtdeckeln und anderen Verschlüssen, wo durch Zeichen 315 oder eine Parkflächenmarkierung (Anlage 2 Nummer 74) das Parken auf Gehwegen erlaubt ist,
5. vor Bordsteinabsenkungen.






Tja jetzt kommt es darauf an, wie breit die Fahrbahn ist

Hier betonen wir noch mal Punkt 5: vor Bordsteinabsenkungen. Und genau da parkt die Nachbarin. Auch wenn es die eigene Ein- oder Zufahrt ist - da gilt ein Parkverbot.

0
@user353737

Klingt gut und meinungsmäßig würde ich auch dahin tendieren.

0

meiner meinung nach parkt sie falsch und ihr könntet eure mieterin unterstützen indem ihr die knöllchenschreiber ruft! ; ) bei uns gibts schon strafzettel, wenn man nicht innerhalb der ausgewiesenen begrenzungen steht, wenn die dame erst ein paar mal bezahlen musste, hat sie bald keine lust mehr da zu parken ... ; )

Danke, bin auch fast der Meinung, aber noch etwas unsicher.

eure mieterin unterstützen indem ihr die knöllchenschreiber ruft! ; )

Wir haben sie dahin gehend unterstützt, dass wir erreicht haben, dass die Beschilderung geändert und ein Schild versetzt wurde, das sehr ungünstig platziert war. Da sie selbst am besten beurteilen kann, ob und wie sehr sie behindert wird, muss sie die Polizei ggf. selbst rufen.

0

Auch die eigene Einfahrt mit Absenkung des Bürgersteiges darf man nicht zuparken. Die Absenkung ist nicht nur für den Grundstückseigentümer gedacht, sondern auch für Leute mit Kinderwagen, Rollatoren, Rollstühlen. Nicht nur der Grundstückseigentümer kann die Polizei rufen, sondern jeder andere (s.o.) auch, und dann muss auch der blechen, der seine eigene Einfahrt zugeparkt hat.

Was möchtest Du wissen?