Parkrempler so teuer! Bitte Fotos anschauen!

...komplette Frage anzeigen bild1 - (Auto, Unfall, Mercedes-Benz) bild2 - (Auto, Unfall, Mercedes-Benz) bild3 - (Auto, Unfall, Mercedes-Benz)

9 Antworten

Ein Sachverständiger muß da ran der das über deine Versicherung laufen lässt Grunf Alt und Neuschaden soll da genau geprüft werden da ist egal ob das Auto neu ist oder 30 . Es gibt Leute die es drauf anlegen alles Neu zu bekommen pass Auf es sieht nach einem Altschaden den die Sich zahlen lassen will und nach betrug und Du nur das Kennzeichen ersetzen must wen überhaupt sind da schon Alterungsspuren in den Rissen also Dreck und Abrieb der Straße

hat die polizei fotos gemacht?

sind doch immer wieder kleine lumpen, diese osnabrücker, nicht?

wieso hast du dort geparkt, wo du geparkt hast?

ich würde sagen, gutachter bestellen - gab es relevante vorschäden, bist du fein raus...

wenns keine vorschäden gab und da ist durch die feindbegegnung eine halterung gebrochen - tja. stossstange mit lackierung in wagenfarbe plus neue halterung plus einbau - kosten tatsächlich so viel.

wie man auf den Fotos sieht, ist die Frontspoiler auch schon komplett gerissen, naja und das auto ist fast 30 Jahre alt.

0
@machine101

Vermute eher maximal 20 Jahre. Bist du sicher, dass der Riss schon vorher da war?

0

1500 Euro für eine 124er-Stoßstange? Niemals, nicht mal als Neuteil...

Das klingt, als ob der "Unfallgegner" die Frontschürze auf deine Kosten lackieren lassen will. Aber selbst dafür sind 1500 etwas happig...

Ob der deutlich sichtbare Riss schon vorher da war, weißt du vermutlich nicht, oder?

doch der riss war schon da, da er nicht professionell und unschön drüber lackeriert worden ist

0

Ich übernehme bald mit einem Freund eine Handball mini Mannschaft...habt ihr zufällig ein paar Übungen bzw. Etwas was man dann machen kann? Kann mich an meine Mini zeit nicht mehr erinnern

zurücklehnen -- Deine Haftpflicht, der du ja sicher schon den Unfall gemeldet hast, teilst du das mit. Deren Rechtsabteilung entscheidet dann, ob sich Gutachter und Rechtsstreit lohnt, oder ob gezahlt wird.

Der Halter hat einen Anspruch auf eine Neuwertreparatur. D.h. er muss keine Kompromisse eingehen, selbst wenn der Stossfänger nur minimal beschädig ist und man den Schaden unrepariert lassen könnte (ist ja das Nummerschild drüber). Wenn der Stossfänger unter dem verbeulten Schild gebrochen ist, ist es u.U. notwendig den Stossfänger zu tauschen und neu zu lackieren. Da kommen 1500 eur schon hin.

Solange das Gutachten der Werkstatt vorliegt ist alles rechtens. Dann zahlt den Schaden auch deine Versicherung, wenn auch der Schadensfreiheitsrabatt nach oben geht, soweit du keinen Rabattschutz hast.

Der Geschädigte kann sich übrigens die 1500 eur von deiner Versicherung auszahlen lassen und den Schaden unrepariert lassen. Das wäre auch rechtens.

Du hast ja nicht gesehen, ob der Riss vorher schon drinnen war. Bis einige Tage nach dem Unfall kann das ein Gutachter meistens feststellen, aber der wird auch wieder Geld kosten.

Du musst dir auf jeden Fall einen Anwalt holen...klingt als will der dich da übers Ohr hauen, das Teil liegt nimmer bei 1500€...der Preis klingt eher nach der ganzen Frontschürze...

ja vokalem sind schon 2 vorschäden zu sehen, an denen der ganze Frontspoiler schon komplett durchgerissen ist.

0

Für sowas gibts Anwälte und Versicherungen. Mit denen kannst du das klären.

Was möchtest Du wissen?