Parkplatzdriften erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also rein rechtlich dürft ihr das, wenn der besitzer das erlaubt. Wenn nicht, kann der euch anzeigen und die Polizei wird wahrscheinlich dem eigentümer informieren, wer für die bremsspuren auf seinem parkplatz verantwortlich ist ;) Außerdem könnte das vllt. lärmbelästigung für die nachbarn sein.

waswillstdudenn 12.11.2013, 22:45

Also wenigstens der Punkt mit den Nachbarn kann gestrichen werden, das ist ziemlich abgeschottet von der umwelt :D aber ob der besitzer das ok fände bezweifle ich :/

0
Eldorado93 14.11.2013, 19:23
@waswillstdudenn

Tja, dann solltest du es wohl besser sein lassen :P kannst es ja im Winter machen, wenn schnee liegt, dann gibts keine schäden auf dem parkplatz (wenn du vorsichtig bist) und es macht deutlich mehr spaß ;)

0

Mach einfach im ADAC Fahrzentrum mal ein Fahrsicherheitstraining. Das ist legal und dabei lernst Du eine Menge!

waswillstdudenn 12.11.2013, 22:43

Darf man das da auch machen? Mein damaliger Fahrlehrer hat das so erklärt dass man da die Grenzen seines wagens austesten kann, meines Erachtens geht driften über die grenzen

0
CrazyDaisy 12.11.2013, 22:45
@waswillstdudenn

Du wirst in Situationen gebracht, die Dich "ins Schleudern bringen" und Du bekommst beigebracht, wie man sich in solchen Situationen richtig verhält, also so, dass der Wagen eben möglichst wenig schleudert.

0
CrazyDaisy 12.11.2013, 22:54
@waswillstdudenn

Das Junge-Fahrer-Training z.B. kostet für Mitglieder 69 Euro, für Nichtmitglieder 79 Euro. Man kann sich prima Gutscheine dafür schenken lassen - ist ja bald Weihnachten! ;-)

0

Nein - darfst du nicht

Fahren ohne Führerschein trifft auch auf privatem aber öffentlich zugänglichen Grundstück zu

waswillstdudenn 12.11.2013, 22:45

Nein ich hab meinen Führerschein. Geht nur ums lernen

0

Was möchtest Du wissen?