Parkour mit 18 lohnt sich das noch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man ist nie zu alt, um etwas Neues auszuprobieren. Ich würde auch gerne damit anfangen. Am besten du erkundigst dich mal bei Leuten, die sich wirklich damit auskennen und dir helfen können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es sich überhaupt lohnen. Dir muss es nur spass machen und es spricht ja nichts dagegen dass du es ausprobieren solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hindert dich daran?

Und mit dem Rauchen solltest du generell aufhören. Das kommt mittlerweile gar nicht mehr so cool rüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar das ist doch kein Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür musst du fit, kraftvoll, gelenkig, schnell sein sowie eine gute Koordination und Körpergefühl.

Wenn du das alles nicht hast, wovon ich ausgehe, würde ich es sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharliePace
05.07.2017, 10:35

All diese Fähigkeiten, bzw. Kräfte bekommt man doch erst durch einen Sport.

0
Kommentar von Kemob
05.07.2017, 10:36

Kraft und Gelenkigkeit kommt von alleine mit täglichen Training und Dehnen. Leichtes Körpergewicht ist sogar von Vorteil.  

0
Kommentar von karim44
09.07.2017, 22:56

Richtig CharliePace! Ich hatte nicht einmal ansatzweise Muskeln, und Sport habe ich noch garnicht getrieben. Aber siehe da, nach nicht einmal einem Jahr bin ich recht Fortgeschritten im Parkour. :)

0

Was möchtest Du wissen?