Parkour Ausrüstung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Traceuere (parkour leute) tragen genau das was sie wollen. meist jogginghose und tshirt, das ist alles und das ist es auch was parkour so toll macht: du brauchst nichts.

Schuhe: die meist verbreitesten sind die Kalenji Ekiden 50. Die sind hammer guenstig und wirklich einfach top. tragen selbst die besten traceure und free runner.

Rucksack: es gibt extra parkour rucksaecke, Fast break zum beispiel stellt extra Parkour rucksaecke her und sponsoren inzwischen fast alles was rang und namen in der szene hat. auch events,

dann gibt es noch leute die handschuhe verwenden, Fahrrad handschuhe damit die finger frei bleiben. ABer das ist eig. quatsch wie ich jedenfalls finde. :)

Aber eig. brauchst du gar nichts von alle dem. rein in die bequemste hose und ein gut sitzendes tshirt, und ab nach draussen zum training (tipp: auf spielplætzen kann man meist ideal trainieren :) )LG

Es gib ziemlich gute Sneaker, um Parkour zu machen. Feiyue und Asics sind zwei gute Markenbeispiele, welche Sneakers herstellen, mit denen einige Traceure trainieren ;-)

Nein. Aber du brauchst nicht viel, eigentlich nur Schuhe. Z.b. Ich hab nen Brooks, der ist gut aber teuer, ich würde Dir Kalenji empfehlen. Den Kalenji Ekiden 50, der ist bei allen Freerunner sehr beliebt, nur er frisst sich sehr schnell auf also die Sohle läuft sich sehr schnell durch aber sonst ist er super. Und nimm bei einer Jogginghose am besten eine aus Baumwolle, da welche die mit Naylon oder poliester ( Plastik;) ) Die gehen wenn du fällst sehr schnell kaputt, und hält ein T-Shirt und evtl einen Pullover. Also du brauchst NICHTS.

Ich glaube der Kanal wird dir auch Allgemein genügen Infos über parkour geben

Was möchtest Du wissen?