Parkettboden einmal im Jahr nebelfeucht wischen - hygienisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sowas hab ich noch nie gehört. Mit nur Staubsaugen sammeln sich doch auch kleine Körnchen etc an, die wiederum abreibend wirken. Ich wische mein Parkett 1x wöchentlich nebelfeucht und es sieht nicht so aus, als würde ihm das schaden. Der Lappen sollte natürlich wirklich nur ganz leicht feucht sein, und dann und wann solltest du es natürlich mit Parkettpflegemittel behandeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst durchaus öfter wischen. Aber eben nicht NASS. Du kannst mit so einem Wassersprüher deinen Wischbezug einmal einnebeln. Dann ist er wirklich nur feucht. Jetzt wischen und alles ist gut.

Wenn du es nass wischen würdest, könnte das Holz aufquellen und der Boden wäre hin.

Über Parkett würde ich eh immer ohne Straßenschuhe gehen, einfach um hässliche Kratzer zu vermeiden. Dafür ist das zu teuer, das Material.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Irgeneinname,

das der Parkettböden nur einmal im Jahr feucht gewischt werden
sollen ist völliger Schwachsinn. Parkettböden sollten nur nicht nass gewischt
werden. Wird ein Parkettboden nur Nebelfeucht gewischt kann man dies theoretisch
täglich machen. Wichtig ist nur das nicht irgendein Reiniger verwendet wird.
Zudem sollte der Boden, wenn sich verschleiß zeigt neu versigelt werden. Zum Reinigen
kann ich nur diesen Reiniger https://www.woodi24.de/pflegemittel/innenbereich/Pflege/Saicos-Wischpflege-Konzentrat.html empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vermieter kann dir nicht vorschreiben, wie oft du deine Wohnung zu putzen hast.

Vermutlich hat er Bedenken, dass der Parkettboden beim feucht wischen aufquillt. Seine Bedenken sind berechtigt wenn 1.) zu feucht gewischt wird und zweitens, das falsche Reinigungsmittel verwendet wird. Nimm ein Reinigungsmittel, welches für Parkettboden geeignet ist(kein Universal oder Allesreiniger). Produktinformation genau lesen! 

Auf jeden Fall nie so feucht wie z.B. Fliesen oder PVC wischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Hygiene her musst du dir keine Sorgen zu machen - schließlich kommt ein Teppich auch nicht wöchentlich in die Waschmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte?
Ist ja wohl deine Sache, da braucht er sich nicht rein zu hängen und du ihm keine Rechenschaft ablegen.
Ich würde mindestens einmal die Woche wischen.
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?