Parkett wölbt sich

3 Antworten

du solltest mal deine fußleisten entfernen, und die keile bzw abstandshalter zwischen diele & wand entfernen, falls da noch platz ist, dann erledigt es sich alles von alleine

Ich würde mir einen Luftentfeuchter ausleihen (Baumarkt, Geräteverleih) oder einen kaufen. Gute Luftentfeuchter gibt es von Comedes, so einer entfeuchtet mir den ganzen Keller seit Jahren. Normalerweise müssten sich die Dielen zurückformen. Die Mini-Salzdingsbumsentfeuchter helfen da wenig, ein guter Entfeuchter holt innerhalb eines Tages ein paar Liter Wasser aus der Luft und senkt die Raumfeuchtigkeit, wenn gewünscht, auf 30%.

Hey, danke! Habe soeben ein Gerät gekauft. Das mit dem Ausleihen schien mir wenig sinnvoll zu sein, da Eiche recht träge ist und es somit vermutlich ein paar Tage dauern wird, bis sich die Wölbung zurück entwickelt. Hoffentlich tut sie es überhaupt... :) Das mit den Gewichten werde ich probieren.

0

Also entschuldige mal aber das Wetter kann nicht für-----------** 80%**------------(das muss man sich erst mal reinziehen) verantwortlich sein. Das hatte ich ja nicht mal beim Einzug ins neue Haus einenTag nach dem der Maler erst fertig geworden ist und in einer Gesamtbauzeit von nur drei Monaten, im Massivbauverfahren. Also Feuchtigkeit ohne Ende. Aber wie vincent0192 geschrieben hat mach es so , ich würde noch die stark gewölbten Stellen mit Gewichten belasten.

Ich hatte nicht erwähnt, dass es sich um einen Sutterain-Raum und das Schlafzimmer handelt. Im übrigen sind mir 80% Luftfeuchtigkeit in diesen Tagen auch von Fachseite bestätigt worden. Daher gehe ich erst mal nicht von weiteren Schäden aus.

Danke! Das mit den Gewichten werde ich machen, sobald ich den Entfeuchter aufgestellt habe.

0
@heroh

Hab mal bei mir geschaut, ich komm im Schlafzimmer auf 55% nach dem aufstehen und im restlichen Haus auf 49% und bei mir sind in jeder Etage ein Fenster ständig voll geöffnet. Also ich halte die hohe Luftfeuchtigkeit auch bei tagelangem Regenwetter für nicht normal.

0

Was muss ein Laminat Boden aushalten?

Hallo,

Ich hab mal ne frage, und zwar hab ich mir vor 2 Wochen einen Laminat Boden gekauft. Der Boden hatte das Testurteil Gut da hab ich gedacht der muss was können. Billig war er auch nicht. Nun ja heute ist mir aus meinem Bett also vielleicht 40cm meine Fernbedienung hinunter gefallen, und siehe da eine Kerbe im Laminat, ist das Normal? Ich mein stören tut sie mich nicht, aber allein die Tatsache das sie durch eine Fernbedienung verursacht wurde machte mich skeptisch und ich guckte ein bissen rum, und eindeckte das ist lauter tiefe kratze hatte die durch meinen Bürostuhl verursacht wurden. Dabei Rollt der Stuhl mit Plastik rollen und diese Rollen auch, also Blockieren nicht. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das das so normal ist, und das nach 2 Wochen? Vielleicht gibt es ne spezielle Politur für solche Böden oder ne Versieglung. Kann das überhaupt so normal sein?

Mit freundlichen Grüßen

Fabian

...zur Frage

Wozu sind die Holzkeile bei einer Malleinwand gut?

Ich habe zum ersten Mal mit so einer Leinwand gearbeitet, deswegen weiß ich nicht, ob die Keile sie verstärken oder als Ständer genutzt werden solen? Hier ein Bild, damit ihr wisst was ich meine: http://www.bastelstore.de/images/medium/anreisser_keilrahmen.jpg Bitte helft mir.

...zur Frage

Parkettboden anschleifen (nur ANSCHLEIFEN) für Hartwachsöl

Möchte unseren geölten Parkettboden (40qm Eiche, Fischgräte) minimal anschleifen, damit bei der anschließenden Hartwachsölbehandlung das Hartwachsöl etwas besser eindringen kann.

Ganz wichtig: es muss keine Lackschicht abgeschliffen werden, es geht quasi nur darum eine ganz geringe Schicht abzutragen, es sind nur einige Gebrauchsspuren, aber keine tiefen Kratzer o.ä. Der Boden wurde vor ca. 7 Jahren verlegt.

Welches ist das geeignete Werkzeug und die geeignete Körnung? Hatte an 150iger und anschließend 200er vlt. gedacht.

...zur Frage

Wie helle Wasserflecke auf geöltem Parkett vermeiden?

Unser Vermieter liess unseren Eichenparkett renovieren, worüber wir sehr dankbar sind. Einige Stellen mussten ausgebessert werden und sogar ganze Dielen wurden ersetzt. Der Boden (alte Uhrenfabrik) wurde das letzte mal vor ca. 50 Jahren geölt und sah dementsprechend aus. Öl-Schicht war aber immer noch relativ gut erhalten und hat das Eichenholz darunter viele Jahre gut geschützt. Trotz starker Beanspruchung kaum Abrieb alle diese Jahre. Auch das NASSE (nicht nebelfeuchte) wischen hat den Boden vorher nicht gestört.

Jetzt einen Monat nach unserer Renovation und dem frisch geölten Boden (die Trocknungszeit von einem Monat, laut Hersteller des Bodenöls, haben wir eingehalten) sieht der Boden zwar gepflegter aus und riecht Wunderbar aber jeder kleinste Spritzer (Pfötchenabdrücke von der Katze, kleinste spritzer vom Blumengiessen mit reinem Wasser) bleibt trotz SOFORTIGEM wegwischen als heller Fleck zurück. Ich trau mich auch nicht nebelfeucht zu wischen aus Angst ich könnte Striemen auf den Boden zeichnen..Dem Vermieter die Probleme zu melden trau ich mich auch nicht, denn nach Recherchen im Internet ist ein geölter Holzboden halt einfach empfindlich und ich will nicht, dass er uns unvorsichtiges Verhalten vorwirft. Ist ein geölter Boden wirklich so empfindlich?Und ich rede nicht von Wasserflecken, die stundenlang Zeit haben ins Holz zu ziehen. Ich reden von Sekunden. Wenn nein, was kann ich gegen die Flecken tun? Ich bin total panisch am Aufpassen und den ganzen Tag nur den Tieren und Kindern und Besuchern am hinterher Putzen und hab alle Pflanzen ins Badezimmer verbannt..

...zur Frage

Feng Shui und Parkettboden: was beachten?

Hallo, diesen Sommer möchten meine Freundin und ich im Schlafzimmer einen neuen Parkettboden verlegen. Sie möcht dass das Chi gut fließt :) und will alles nach Feng Shui einrichten. Ich halte mich da raus und lasse sie machen. :)

Aber nachdem ich für den Boden zuständig bin, soll der natürlich auch "nach Feng Shui richtig und ausgewählt" werden! Aber was bitte muss man da beachten? Finde die Infos die ich bis jetzt hab, sehr unbefriedigend. Sind Feng Shui-Profis hier, die mir weiterhelfen können? Was darf man laut Feng Shui bei Parkett gar nicht? Bestimmte Holzarten? Wie sollte man verlegen-richtungsmässig? Und sonst? SOS! Hoffe irgendwer hier kann mir Hinweise geben!

...zur Frage

Wie entferne ich diese Flecken vom Parkett?

Hi,

Bin total verzweifelt, jede Möglichkeit oder Idee hilft mir. Ich weiß nicht um was es sich bei dieser Verfärbung genau handelt, und schon gar nicht wir ich das wegbekomme..Dies bildete sich jahrelang unter der Gefriertruhe bis ich es bemerkte und es scheint unmöglich, dass zu entfernen.

Ich danke jedem für jeden kleinen Tipp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?