Parkett abschleifen - Pfusch

4 Antworten

Das wird schwierig, ohne schriftlichen Auftrag. Wenn der Ausführende jedoch Gewerbetreibender ist und keine Rechnung stellte, ist das Schwarzarbeit. Somit hätte man zunächst vielleicht ein geeignetes Druckmittel, um seine Interessen durchzusetzen, wenn man das an die Große Glocke hängen würde. Dann wäre jedoch auch der Schadensersatzanspruch weg, somit ein Pokerspiel wie vorher bei der Vergabe des Auftrags auch!

nein, natürlich nicht -- Gewährleistung gibt es bei einem offiziell erteilten Auftrag an einen Handwerker mit Rechnung. Dies kann man dann durchsetzen.

Hier bist du auf Entgegenkommen des Allrounders ;-) angewiesen.

hallo, das war dann wieder einer meiner speziellen Freunde: Allrounder, die alles, aber im Endeffekt** nichts richtig können Zu My Hammer habe ich schon einige Male gesagt, was ich davon halte. Such dir beim nächsten Mal direkt einen ausgewiesenen Fachmann, der wird zwar etwas teurer sein, aber du vermeidest dir viel Ärger. Wenn du gute handwerker brauchst, schau mal hier nach: http://www.blauarbeit.de/

Neuer Parkett verlegt warum abschleifen

Hallo, Wenn man eknen Parkettboden neu verlegt wieso muss er vor dem Versiegeln noch abgeschliffen werden? Kann man ihn auch ohne abschleifen versiegeln lassen? Und wäre es überhaupt noch nötig einen Fugenkitt zu kaufen? Liebe Grüße Jenny

...zur Frage

Was kann ich machen, wenn mein Parkett nach dem Abschleifen und Lackieren nicht so schön aussieht?

Wir haben unseren 19 Jahre alten Parkett abgeschliffen, grundiert und jetzt bereits das 2. mal dünn wie beschrieben lackiert. Nun sieht er allerding, wenn man gegen das Licht schaut nicht glatt aus. Gegen das Licht sieht er noch total rauh aus. Sollten wir ihn nochmals anschleifen und ein 3. Mal lackieren?

Tina bettina.hellmeister@das.de

...zur Frage

Muss Parkettboden beim Auszug abgeschliffen und versiegelt werden?

Muss man den Parkettboden nach einem Auszug abschleifen und neu versiegeln lassen, wenn dies im Mietvertrag steht. Bei uns steht drin:"Der Bodenbelag ist bei Auszug in einem ordnungsgemäßen und einwandfreien Zustand zu versetzen. Parkettboden ist bei einem Auszug nach mehr als vierjähriger Mietdauer abzuschleifen und zu versiegeln.” Das wäre jetzt eine teure Angelegenheit.

...zur Frage

Holzdielen aufgrund von Flecken abschleifen- wie teuer?

Hallo zusammen,

meine Katzen haben in der alten Wohnung auf die unbehandelten (geölten) Holzdielen gepinkelt und es ist eingezogen. Jetzt wo ich ausgezogen bin, verlangen meine Vermieter, dass die Flecken abgeschliffen werden. Es handelt sich um zwei Flecken (ich schätze mal jeweils über etwa einen qm gestreckt). Sie glauben, dass man den ganzen Raum abschleifen müsste, damit es nicht zu Unebenheiten kommt. Ich habe bereits mit einer Architektin gesprochen, die meint, man könne die Unebenheiten im Normalfall nicht merken.

Was denkt ihr, reicht es nur die Flecken abzuschleifen und falls ja, wie viel wird das etwa kosten? Die gesamte Fläche abzuschleifen wären etwa 20qm.

Eine ungefähre Einschätzung würde mir bei der Verhandlung mit meinen Vermietern echt weiterhelfen!

Viele Grüße

...zur Frage

Was ist der Grund für plötzliche Spalten im Parkett?

Hallo, haben plötzlich spalten im Parkett. Eine Strebe hat sich sogar ganz gelöst.. was ist die Ursache

...zur Frage

Wie oft kann man ein Parkett abschleifen?

Unser Parkett ist 5 Jahre alt und sieht gerade im Bereich der Terassentür schon schlimm aus. Wir überlegen, es abzuschleifen. Wie viel geht dabei verloren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?