Parkendes Auto während Probezeit angefahren womit muss ich jetzt rechnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Könnte es sein dass die Polizei mir die Schuld gibt und ich ein Aufbauseminar machen muss oder hat sich die Sache mit dem Brief von der Versicherung geregelt? Womit muss ich jetzt m´noch rechnen.

Wie will man denn beweisen, dass Du es warst.

Anhand eines Gutachtens könnte man nur feststellen, dass es Euer Auto war, mit dem der Schaden verursacht wurde.

Also wenn Du nichts zugegeben hast, kann auch nichts passieren, es sei denn es gibt Zeugen.

Nein es gibt keine Zeugen und mein Nachbar hat wohl selbst mitleid mit mir denn er meinte wenn was von der Polizei kommt soll ich auf jedenfall sagen dass es meine Mama war xD

0
Könnte es sein dass die Polizei mir die Schuld gibt

Es könnte eventuell gar passieren, dass die Polizei den Tatbestand des § 142 StGB als erfüllt ansieht. Dann wäre ein Aufbauseminar vermutlich noch das kleinste Problem.

Wenn es an einem Auto eine Delle und am anderen Kratzer gibt, dann MUSST du etwas bemerkt haben, andernfalls solltest du gar kein Auto führen dürfen, weil deine Sinne nicht funktionieren. Aus Angst, den neuen Führerschein zu verlieren, gar nichts zu sagen ist feige und dem Geschädigten gegenüber unfair.

Ich hoffe, du bekommst eine Strafe wegen Fahrerflucht!

Sogar die Polizei meinte dass das durchaus unbemerkt sein kann und mein Nachbar meinte auch dass es ihm schon selbst passiert ist also mach mal halblang! Ich hätte mich viel lieber gleich gemeldet schließlich ist es mein Nachbar und er hätte es nicht so eng gesehen anstatt gleich soviel Stress zu haben!

1
Wenn es an einem Auto eine Delle und am anderen Kratzer gibt, dann MUSST du etwas bemerkt haben

Blödsinn. Mir ist das auch mal passiert und ich habe beim Ausparken weder was gespürt noch gemerkt.

Die Polizei kam ca.45 Minuteb später zu mir nach Hause.

Ich habe den Schaden bezahlt und gut wars.

Ach ja 30 € Verwarnungsgeld gab es.

1
dann MUSST du etwas bemerkt haben, andernfalls solltest du gar kein Auto führen dürfen

Unsinn

Aus Angst, den neuen Führerschein zu verlieren, gar nichts zu sagen ist feige und dem Geschädigten gegenüber unfair.

warum unterstellst du dem Fragesteller diese Art und Weise?

kennst du dich aus damit?

0

Hallo bananenbrot

unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kannst du nur tun, wenn du was von dem Unfall bemerkt hast

du schreibst aber, du hast nichts bemerkt, also auch keine Unfallflucht

OLG Hamburg v. 27.03.2009:

Nach § 142 Abs. 1 StGB macht sich nicht strafbar, wer erst nach Verlassen des Unfallortes von seiner Beteiligung am Unfall Kenntnis erlangt und sich gleichwohl weiter vom Unfallort entfernt

wie hoch ist denn der Schaden am anderen Fahrzeug?

Hoffentlich glaubt die Polizei mir auch wirklich ich meine ich kanns ja schlecht beweisen dass ich nix bemerkt habe, der Schaden ist glaube ich nicht sehr groß deswegen habe ich nix gemerkt es ist wirklich nur eine kleine Delle. Aber kann die Polizei rausbekommen ob sie von mir oder meiner Mutter verursacht wurde weil sie die Fahrtzeiten von uns beiden eingetragen haben aber es kam ausser dem Brief von der Versicherung nichts.

0
@bananenbrot12
ich meine ich kanns ja schlecht beweisen

du musst gar nichts beweisen!!

die Polizei muss dir was beweisen, nicht anders herum!!

0

jetzt wird deine probezeit um 2 jahre verlängert. was hast du für nachbarn die wegen ner kleinen delle zur polizei gehen

Nur weil ich ihm ne kleine Delle verpasst habe verlängert sich die Probezeit?

0
@bananenbrot12
Nur weil ich ihm ne kleine Delle verpasst habe verlängert sich die Probezeit?

glaube nicht alles was hier geschrieben wird

0
was hast du für nachbarn die wegen ner kleinen delle zur polizei gehen

Sind halt nicht alle so großzügig wie Du, dass sie von anderen verursachte Schäden an ihrem Eigentum augenzwinkernd aus der eigenen Tasche bezahlen.

Wenn die Vollkasko den Schaden bezahlen soll, ist z.B. die Bestätigung der Polizei vonnöten.

0

Aufbauseminar, weil du jemanden gerammt hast?

Sicherlich nicht, das passiert jedem.

Sicher? Nicht dass es für Fahrerflucht gehalten wird weil ich mich ja keinen Zettel oder so hinterlassen habe.

0

Sicher? Nicht dass es für Fahrerflucht gehalten wird weil ich mich ja keinen Zettel oder so hinterlassen habe.

0
@bananenbrot12

Sag wie es war. Soweit ich weiß müsste bewiesen werden, dass es "Fahrerflucht" war. Du wirst nicht der/die Erste sein, dem/der das passiert

0
@Moep1807

Okey gut weil ich habe echt sorgen dass ich jetzt zu einem Aufbauseminar muss ich meine es ist eine kleine Delle und sie war wirklich unbemerkt sonst hätte ich die Sache ja gleich geregelt! Aber kann die Polizei rausbekommen ob es von mir oder von meiner Mutter war? Weil sie die Fahrzeiten von uns beiden notiert haben aber es ist halt nichts gekommen ausser dem Brief von der Versicherung

0

Auch mit Zettel wäre es immer noch Fahrerflucht, aber wenigstens wäre es ehrlich gewesen!

0

Was möchtest Du wissen?