Parken in Köln über ein ganzes Wochenende - sicher und günstig

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann ich Dir sagen: In den Außenbezirken der Stadt gibt es nach wie vor unbewirtschafteten Parkraum. Wo Du den suchen sollst, hängt von der Richtung ab aus der Du kommst. Außerdem gibt es Stadtteile in denen ich mein Auto lieber nicht längere Zeit abstellen würde. Relativ sicher sind der Kölner Westen und Süden. Da gibt es im übrigen auch P+R-Parkplätze wie etwa in Müngersdorf an der Aachener Str. gleich in der Nähe des Fußballstadions die man bei Vorzeigen einer Straßenbahnfahrkarte kostenlos nutzen kann. Von Müngersdorf bis in die zentrale Innenstadt (Neumarkt) sind es dann mit der Straßenbahn (Linie 1) weniger als 15 Minuten.

Was möchtest Du wissen?