Parken im absoluten Halteverbot

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Parken im Haltverbot gibt es die folgende Bußgeldvorschriften:

52 Unzulässig geparkt (§ 12 Abs. 2 StVO) in den Fällen, in denen das Halten verboten ist 15 Euro
52.1 - mit Behinderung 25 Euro
52.2 länger als 1 Stunde 25 Euro
52.2.1 - mit Behinderung 35 Euro

Sie gelten sowohl für das absolute Haltverbot als auch für das eingeschränkte Haltverbot.

Genau das wollte ich wissen! Vielen Dank! Sobald es möglich ist, werde ich diese Antwort als hilfreichste kennzeichnen =)

1

Es gibt nur noch ein eingeschränktes Halteverbot. Aber mit knapp einer Stunde kannst du dich nicht mit Be- und Entladen rausreden.

Hatte ich auch nicht vor... Ging mir halt nur um die Strafe ob das jetzt irgendwas teureres nach sich zieht oder so... Aber wenns nur 15€ sind, dann ist das ja zu verkraften! Wenn es nur noch ein eingeschränktes Halteverbot gibt wieso steht dann absolutes Halteverbot auf dem Ticket?!

0
@Loco1991

Du hast das NUR falsch verstanden. Es gibt NEBEN dem absoluten kein "normales" Halteverbot, sondern nur NOCH ein eingeschränktes.

1
@Loco1991

Das Wort "absolutes" ist erst mit einer der jüngsten Änderungen der StVO hinzugekommen. Davor gab es nur das Haltverbot und das eingeschränkte Haltverbot.

Der Volksmund hat das "Haltverbot" aber schon seit langer Zeit gern als "absolutes Haltverbot" bezeichnet, um es von dem eingeschränkten Haltverbot zu unterscheiden. Dem ist der Gesetzgeber jetzt nachgekommen.

1

Parken im absoluten Halteverbot (Zeichen 283)?

Guten Tag zusammen,

ich wüsste gerne, wie sich ein Knöllchen für parken im absoluten Halteverbot "ergibt". Ich stelle es mir so vor, dass man an einem Ort parken muss, der durch dieses Zeichen beschränkt ist.

Ich habe am Montag vor einem Haus zwischen zwei Einfahrten geparkt und darauf geachtet, dass ich keine der beiden Einfahrten irgendwie einschränke oder abwärts des erhöhten Bürgersteiges parke, vor und hinter mir waren ebenfalls mindestens 30 Autos, das nächste Parkverbot-Schild war über 100 Meter entfernt.

Ich fotografiere ebenfalls immer, wo ich parke, nennt mich paranoid, aber ich fühle mich einfach wohl dabei, für genau so einen Fall.

Die Frage ist nun, was kann ich gegen das Knöllchen tun? Vor oder hinter so einem Schild habe ich nämlich mit 100%iger Sicherheit nicht geparkt.

MFG CANFi

...zur Frage

Ich habe 3 mal in einem Monat im absoluten Halteverbot geparkt?

Bin in der Probezeit.
Wird deswegen meine Probezeit verlängert?

...zur Frage

Wie teuer ist das Knöllchen wenn man das städtische Wasserwerk behindert?

Ich habe gerade mein Auto aus dem absoluten Halteverbot gefahren, weil ich drauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich die Arbeiten des städtischen Wasserwerks behindere (Ich hab gedacht ich stehe richtig....na ja falsch gedacht). Wie teuer kann das Knöllchen werden, da sie mein Auto auch abschleppen wollten.....es aber nicht getan haben...

...zur Frage

Was bedeuten diese Halteverbotsschilder?

Hallo,

bin endlos verwirrt.

Es gibt ja diese Halteverbotsschilder, wo der Pfeil unten ist und das bedeutet ja „Ende”.

In welche Richtung gilt das dann, wenn der Pfeil unten nach links bzw nach rechts zeigt?

Hab ein Bild gemacht, hoffentlich versteht man dann meine Frage besser :D

Würde das dann z.B. wenn ein Halteverbotsschild mit Pfeil unten und nach links zeigend heißen, dass man nach dem Schild (also geradeaus) wieder halten darf?

Ich hoffe das ist nicht zu kompliziert ausgedrückt :’D

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann man rückwirkend ein knöllchen bekommen?

zB man hat auf einem Halteverbot geparkt und jemand anderes hat das gesehen und am nächsten Tag sieht man eine politesse und sagt zu ihr "der typ da vorne hat gestern auf dem Halteverbot geparkt" darf sie mir dann ein knöllchen geben obwohl ich nur gestern auf einem Halteverbot geparkt habe ?

...zur Frage

Hat falschparken in der Probezeit auswirkungen?

Wenn man öfter Knöllchen bekommt? Ab wann ist mit Konsequenzen zu rechnen? Gibt es einen Unterschied, ob man im absoluten Halteverbot stand, oder nur vergessen hat sich einen Parkschein zu lösen, Parkzeit überschritten hat,...

Bitte keine Belehrungen wie, stell dich doch einfach wo anders hin das war nicht immer zeitnah möglich und das Ordnungsamt war schneller als ich... Naja egal. Lg und danke für eure hoffentlich hilfreichen Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?