parken frankfurt bahnhof

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde etwas früher anreisen, und einen Parkplatz im Bahnhofsviertel (Rotlichtbezirk) suchen. Die Banker fangen ja etwas später an, so dass Du sehr gute Chancen hast. Die Geschäfte in der Kaierstraße werden um die Zeit beliefert, so dass Du spätestens bei 2. oder 3. Runde einen erlaubten Parkplatz finden kannst. Du kannst auch einfach irgendwo parken, wo eine Straba- oder U-Bahn-Haltestelle ist. Soo schwer ist das gar nicht, sich zurecht zu finden.

Der bewachte Parkplatz direkt am Hauptbahnhof ist deutlich zu teuer.

Je nachdem, woher Du kommst, kannst Du auch früher von der Autobahn runter, und in einem Vorort das Park & Ride-System nutzen (Aber nicht Nähe Flughafen, da ist meist alles voll).

Nachtflug 24.01.2013, 18:41

Achso: Derzeit ist keine große Messe, also kannst Du auch am Rebstock parken. Der RMV fährt von dort direkt zum Hbf.

0

Hidiho, zum einen gibt es auf der Bahnhof Südseite 2 große kostenpflichtige Parkplätze, welche ok sind. Von dort bist du in 2-3 Minuten im Bahnhof drinnen. Auf der Bahnhof Nordseite, befindet sich die Einfahrt, zur kostenpflichtigen Tiefgarage. Dort bist du ebenfalls in 2 Min. in der Bahnhofshalle. Von der Tiefgarage der Comerzbank brauchst du bestimmt 10-15 Min zum Bahnhof und was erschwerend dazu kommt, du mußt durch das gesamte Bahnhofsviertel laufen, was ich keiner Frau um 5 Uhr Morgens zumuten würde. ( Junkies, Bars, Betrunkene,halt die halbe Unterwelt ). Je nach dem von welcher Seite du kommst kannst du auch etwas außerhalb parken und für 10 € ein Taxi nehmen. Dafür fallen keine horrenten Parkgebühren an. Kommst du vom Westkreuz fahre nach Bockenheim ( ist ausgeschildert ) dort kannst du gut parken. Merk dir halt Straße und Hausnummer. Kommst du von Süd rein, befährt du die Kennedyallee ( sehr lange breite Straße 4spurig ) wenn du rechter Hand parkende Autos siehst such dir dort einen Parkplatz und ruf dir ein Taxi ( 069 230001 ) Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen hast post mich an.

Hi, ich war letztes Jahr mal in Frankfurt am Main / Hbf, dort ist ein riesen Parkhaus, welches auch überwacht wird ,also sollte es kein Problem sein dort ein Parkplatz zu bekommen.

Nachtflug 24.01.2013, 18:39

Ist aber nicht billig, wenn man länger dort steht. Es gibt ja auch das Parkhaus-Leitsystem, da sieht man auf den Straßen die aktuelle Info, welches Parkhaus noch wie viele Plätze frei hat.

0

Was möchtest Du wissen?