Parken Busfahrer nach der Arbeit ihren Bus daheim vor der Tür?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterschiedlich. Bei städtischen Verkehrsbetrieben werden die Busse meist in einem zentralen Depot abgestellt. Bei privaten Reiseunternehmen stehen die Busse auch öfter mal bei den Fahrern zuhause, i meiner Nachbarschaft ist das mehrfach der Fall. Ist aber auch eine ländliche Gegen hier, da hat man halt viel Platz vor der Tür.

Unterschiedlich.

Normalerweise stehen die LKW, Busse und so auf dem Firmengelände.

Je nach Möglichkeit kann es auch eine Ausnahme geben und der Fahren parkt bei sich zu Haus.

Ein Bekannter von mir hat es sogar geschafft mi einem Autokran bei sich zu Hause zu parken.

Teils Teils.
Bei der MVG (Münchner Verkehrsgesellschaft) gibt es einen eigenen Busbahnhof wo sie ihre Busse hinbringen.
Bei einer anderen Busgesellschaft wo mir der Name gerade nicht mehr einfällt, parkt zumindest ein Mitarbeiter der in unserer Straße wohnt seinen Bus vor der Haustür.

Neben der Tür nicht, die Parken immer vor den Garagen der Nachbarn, finde ich sehr angenehm 😉

Die Leute, die mit ihrem LKW nach Hause fahren, sind häufig selbstständig. Aber die meisten Busse gehören großen Unternehmen, entweder städtischen Verkehrsbetrieben oder Reisebusunternehmen. So könnte ich mir das erklären.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kenne ich nicht so, zumindest kenne ich zwei die für eine Firma arbeiten, aber daheim parken, den LKW der Firma.

0

Was möchtest Du wissen?