Parken auch ausserhalb der gekennzeichneten Flächen?

3 Antworten

Ich würde mich mal an die Stadtverwaltung wenden, vielleicht bringt es was. Parken darf man jedenfalls nur auf gekennzeichneten Flächen. Da braucht auch kein Schild zu stehen weil es in der STVO steht.

Die Straße ist also ein verkehrsberuhigter Bereich, gekennzeichnet durch Zeichen 325.1?

Dann gilt:

4. Wer ein Fahrzeug führt, darf außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen nicht parken, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen und zum Be- oder Entladen.

Somit darf dann tatsächlich nur in den gekennzeichneten Flächen geparkt werden, alles Andere stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.

verkehrsberuhigter Bereich - (Auto, parken, Spielstraße)

In verkehrsberuhigten Zonen (z.B. Spielstraßen) darf prinzipiell nur auf gekennzeichneten Parkflächen geparkt werden. Punkt.

Was möchtest Du wissen?