Parkdienst! Ist das überhaupt erlaubt?

6 Antworten

Ich sehe da nun kein Problem daran weshalb es nicht erlaubt sein sollte fremden Leuten eine Dienstleistung anzubieten und ihr Fahrzeug in einem Parkhaus zu parken bzw wieder raus zu holen. Wenn Du ein Gewerbe in einem Parkhaus betreibst braucht es dazu wohl noch die Erlaubnis des Parkhausbetreibers.

Ob damit allerdings tatsächlich ein Verdienst zu erziehlen wäre sehe ich als recht fraglich. In Deutschland wird kaum Jemand sein geliebtes Auto irgendjemand Fremden geben. Noch zu bedenken wäre dass man dann für etwaige Schäden haftbar gemacht werden könnte und auch sicherlich so Einige dies ausnützen würden und selber begannene Parkrempler Dir anlasten wollen würden.

Klar darfst du mit fremden Autos fahren, sofern der Besitzer dir das erlaubt. Wohin, ist egal.

Nur: Was sollte deine 'Geschäftsidee' bringen? Der Fahrzeugbesitzer müsste mitfahren, damit er weiss, wo sein Auto geparkt wird, und, damit er den Fahrzeugschlüssel wiederbekommen kann. Da kann er gleich selber fahren.

Ja aber in Deutschland gibt es das so gut wie nie und das gibt es meistens eigentlich nur bei teuren Hotels

Was möchtest Du wissen?