Parkausweis für Behinderte

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

geh zum VDK, die helfen bei solchen Angelegenheiten, googeln wo nächster Standort ist. VDK = Verein deutscher Kriegsopfer.

Alles klar, werde mich bei der VDK melden. Bin da sogar Mitglied aber an die habe ich jetzt nicht gedacht. Danke.

0

Mu man den Parkausweis nicht bei der Stadt beantragen? Ein Bekannter von mir hat den bekommen, nachdem er bei einem Vertrauensarzt war. Er ist mit dem Auto vorgefahren, hat dann aber einen Stock mitgenommen. Der Arzt hat ihn vom Fenster aus beobachtet. Aber ich weiss nicht, wo er den Parkausweis beantragt hat. Er hat auch den Ausweis mit G usw. Könnte ich Dir morgen sagen.

Den Parkausweis gibt es bei der Gemeinde ( Kreis oder Stadt).

Man benötigt bei uns in Paderborn "aG" (außergewöhnlich gehbehindert) auf dem Behinderten-Ausweis, sonst gibt es keinen Parkausweis.

Auf dem Land werden die Parkausweise eventuell schon bei "G" ausgegeben, aber hier sind die Behindertenparkplätze sehr knapp.

0

Das wäre gut. Dann warte ich morgen auf Deine Antwort. Danke Reanne

0

Ja den Behindertenparkausweis gibt es regelmässig nur wenn du eines der Merkzeichen aG oder Bl im Ausweis hast. Es gibt dann zwar noch ein paar Ausnahmen, aber dafür solltest du mal bei der Gemeindeverwaltung nachfragen ob bei dir eine Ausnahme gemacht werden kann. Einen Rechtsanspruch auf den Parkausweis hast du aber nicht ohne die Merkzeichen aG oder Bl im Ausweis, du solltest beim Amt also nicht zu fordernd auftreten das könnte kontraproduktiv sein,

Den Parkausweis bekommst du bei der Gemeindeverwaltung wenn du die Bedingungen erfüllst die für ihn Notwendig sind. Der Ausweis Kostet nichts, du benötigst aber ein Passbild.

0

Danke an all diejenigen die mir mit Rat zur Seite gestanden haben. Ich werde jetzt einfach zur VDK gehen und mit denen einen Plan und evtl. nochmal einen Versuch starten einen Verschlechterungsantrag zu stellen. Gegebenenfalls zum Amtsarzt zu gehen und dem das ganze schildern.

Du benötigst das aG im Ausweis, dann bekommst du den Parkausweis.


Du stellst wieder einen Verschlechterungsantrag. ( vom Arzt begründen lassen)

Dir wird dann vermutlich gesagt werden: "Wenn Sie schlecht laufen können , können Sie ja die 100 m bis zum nächsten freien Parkplatz gehen, eventuell mit Rollator. Die Parkausweise vergeben wir nur an Personen, die nur noch wenige Meter gehen können, sonst sind die wenigen Behindertenparkplätze immer belegt.

Überleg dir schon mal ein paar Antworten:

Die normalen Parkplätze sind sehr eng, ich benötige sehr viel Platz beim Einsteigen.


Wenn du siehst, wer alles einen Parkausweis hat, war das früher ganz anders.


P.S.: Einen Schlüssel für die Behindertentoilette bekommst du mit deinem Ausweis, kostet ca. 20.- Euro Pfand.

Mit RF bekommst du GEZ-Befreiung, ab nächstes Jahr zahlst du ca. 6.- Euro monatlich.

Mit der GEZ-Befreiung kannst du bei der Telekom eine kleine Ermässigung auf den analogen Anschluss bekommen ( 20 Einheiten monatlich frei, oder so ähnlich)

Beim Neuwagenkauf bekommst du oft 20% Rabatt auf den Listenpreis

Was möchtest Du wissen?