Paraphrase paraphrasieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie streng das mit den Quellen genommen wird ist von Fachbereich zu Fachbereich verschieden. Ich empfehle dir, in deine Rubriken dein Fach aufzunehmen. Damit dir das Leute beantworten können, die aus der gleichen Fachrichtung (ich höre Psychologie heraus) stammen.

Ich (als Chemiker) mache es so: Wenn ich ein Buch zitiere, welches als Quellen andere Bücher hat, kontrolliere ich diese Bücher und versuche direkt zu zitieren.

Wenn ich ein Buch oder ein Review habe, welches einen Haufen von Papern als Quelle hat, belasse ich es mit dem zitieren des Buches. Besonders bei Reviews vertraue ich meist auf die Richtigkeit. Dabei mache ich aber eine Ausnahme:

Wenn eine Tatsache/Überlegung, die ich in meine Arbeit aufnehme, elementar wichtig für meine Arbeit ist. Zum Beispiel, weil sie letzten Endes eine meiner Schlussfolgerungen unterstützt oder spätere Überlegungen darauf aufbauen, versuche ich die Originalquelle zu finden, auch wenn es mehr Arbeit bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hat die frage mit Studium zu tun O_o, und wissenschafft schon krass. ICh bin baff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pillipower
18.03.2011, 21:55

Das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit gehört nunmal zur  Wissenschaft dazu und wird im Studium erlernt.

 

Sorry, aber dein Unverständnis stößt auf mein Unverständnis :D

0

Was möchtest Du wissen?