Paranormales Problem? oder Wahnsinnig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Denke jeder Mensch hat einen göttlichen Anteil und einen weltlichen, das erste ist die Seele das zweite das künstliche Ich oder Ego. Also aus meiner Erfahrung will uns unsere Seele wieder zu unserem wahren Selbst zurückführen, also unserer göttlichen oder seelischen Bestimmung. Die Seele ist Leben, Glück, Liebe usw. und möchte sich Selbst als dieses Erfahren. Der andere Anteil, das Ego steht bei mir zumindest auch mit der Absicht in Verbindung eine möglist kurzfristige Bedürfnisbefridigung auch auf Kosten eines frühen Todes in Kauf zu nehmen. Das Ego hat halt schnell Angst, Angst vor dem Tod z.B., deshalb kann es sich auch nicht auf das Leben einlassen. Warum ein Aspekt bei dir aber so stark ausgeprägt ist das er/es deinen oder den Tod anderer Wünscht ist halt die Frage. Das kann aber mit unterdrückten Gefühlen von Wut, Selbstzweifel, Neid, Angst usw. zu tun haben, wenn Gefühle nicht zugelassen und verdrängt werden nehmen diese oft sehr verzerrte Formen an, desweiteren agieren diese dann aus dem unterbewussten, kann sein das diese dann halt in der beschriebenen Form als ein für dich verständlicher Ausdruck an die Oberfläche deines Bewusstseins drängen. Manchmal haben solch psychische Probleme auch sehr tief sitzende Ursachen welche mit den gängigen psychatrischen Theorien meiner Meinung nach nicht verständlich zu erklären sind, da sie mit Verlangen und Wünschen der Seele oder mit karmischen Bindungen in Verbindung stehen. Du hast aber schon einen Einfluss darauf wem du in dir Energie gibst. Zunächst solltest du aber keine Angst vor dem beschriebenen haben, Angst gibt dem negativem Aspekt kraft. Liebe heilt. Also ich selber glaube auch das es in unserer psyche Dimensionen gibt in welchem auch Geister usw. existent sind, diese haben aber so lange keinen Einfluss auf uns solange wir ihnen keine Aufmerksamkeit schenken bzw. so lange wir keine Angst davor haben. Entwerder du suchst dir nen guten Psychotherapeuten, wobei da meist mit Medikamenten nur eine Symptombehandlung betrieben wird, was aber erst mal helfen kann in akuten Situationen. Es gibt natürlich auch alternative/spirituelle Heilmethoden, wobei ich es dabei schwer finde etwas Wirksames und professionell Umgesetztes zu finden, da wird leider auch viel Schindluder getrieben. An sich kann sowas auch jeden Treffen und ist kein Zeichen von Schwäche. Versuch aber als Ausgangspunkt erst mal ne Akzeptanz zu finden für deine Störung, schieb sie nicht weg, akzeptiere sie erst mal und triff den Entschluss das du sie nicht meht brauchst. Meist übernehmen solche psychischen Projektionen auch eine Aufgabe. Ich denke du hast viele Gefühle von dir weg geschoben, Wut, Angst, Verzweifelung. Dieses Ding trägt diese gerade alle für dich. Du hast sie wahrscheinlich von dir weg geschoben und diesem negativen Aspekt von dir damit Macht gegeben. (Ist jetzt meine Vermutung). Im Prinzip musst du sie wieder zurück nehmen und selber tragen und verarbeiten. Dazu brauchst du aber wahrscheinlich Hilfe.

XxLoveCookiexX 09.06.2014, 14:39

hm...ja manchmal denke ich schon das ich sie(meine stimme) brauche. Ich bin extrem schüchtern kann nicht mit erwachsenen reden oder fremde. früher brauchte ich auch nie zu reden. meine eltern haben für mich gesprochen denn ein gutes kind ist immer still.so hab ich es immer gelernt bekommen. ich unterdrücke tatsächlich meine gefühle. ich kenne kein mitleid gegen über andere und so etwas wie trauer hab ich nicht weinen kann ich nicht weil nur schlechte kinder weinen. als ich als kind immer geweint habe hab ich immer ziemlich viele schläge deswegen ein kassieren müssen. in der grundschule war ich beliebt und ein schläger typ gewesen. ich hasse menschen dass gebe ich zu und ich habe keine angst vom tod. ich habe eher angst als sie zu leben. einer von uns wird sterben doch egal wer stirb. sie gewinnt

0
XxLoveCookiexX 09.06.2014, 14:39

hm...ja manchmal denke ich schon das ich sie(meine stimme) brauche. Ich bin extrem schüchtern kann nicht mit erwachsenen reden oder fremde. früher brauchte ich auch nie zu reden. meine eltern haben für mich gesprochen denn ein gutes kind ist immer still.so hab ich es immer gelernt bekommen. ich unterdrücke tatsächlich meine gefühle. ich kenne kein mitleid gegen über andere und so etwas wie trauer hab ich nicht weinen kann ich nicht weil nur schlechte kinder weinen. als ich als kind immer geweint habe hab ich immer ziemlich viele schläge deswegen ein kassieren müssen. in der grundschule war ich beliebt und ein schläger typ gewesen. ich hasse menschen dass gebe ich zu und ich habe keine angst vom tod. ich habe eher angst als sie zu leben. einer von uns wird sterben doch egal wer stirb. sie gewinnt

0

Kannst ja erst mal zu nem Psychiater gehen oder so. Mit Familie oder Freunden kannst du ja anscheinend nicht reden. Probiers einfach. Meine Schwester ist auch regelmäßig bei einem weil sie so panische angst vor dem erbrechen hat und es hilft ihr wirklich.

Viel Glück.

XxLoveCookiexX 08.06.2014, 22:41

danke für die antwort :) aber ich weiß nicht warum aber ich kann den psycho doc nicht leiden. ich vertraue denen irgenwie nicht. Ich kenne diese leute ja nicht und diese leute machen des ja weil das ihr job ist und sie dafür bezahlt werden, oder?

0

Hallo Love Cookie,

das was Du schreibst, klingt wirklich besorgniserregend. In diesem Forum hier gibt es selten so ernste Fälle wie Deinen. Ich denke sehr, dass Du eine psychische Erkrankung hast - und wie hier schon jemand geschrieben hat: die Diagnose über das Internet ist schwierig.

Wende Dich mal an den Schulpsychologen/ Schulsozialarbeiter oder Deinen Hausarzt. Im Zweifel ist der Hausarzt der beste Ansprechpartner, weil er am ehesten weiß, wo er Dich hin weiterleiten soll.

Ich halte es für wirklich, wirklich wichtig, dass Du Dich damit in professionelle Hände begibst.

Gute Besserung!

XxLoveCookiexX 09.06.2014, 14:31

Danke :) ich werde mir vllt wirklich mal einen sprech partner suchen, aber diesmal vllt einen menschen

0

Die meisten psychiatrischen Kliniken unterhalten Ambulanzen, bei denen man in einer akuten angstbehafteten Situation ohne Termin vorsprechen kann und sofort geholfen bekommt.

Natürlich kann man über das Internet keine Diagnose stellen, doch sind psychotische Episoden bei einem gewissen Prozentsatz der Menschen zu erwarten. Häufig kann man das recht gut behandeln.

XxLoveCookiexX 08.06.2014, 22:50

wird es dann eine akte von mir geben in der drin steht ich könnte gestört sein? kann ich mir irgendwie selbst helfen? ich hab es nämlich auch selbst geschaft meine ritz sucht zu besiegen.brauche ich wirklich ein psyichater? ich hab angst vor fremden menschen. besonders vor die mit denen ich reden muss

0
minister 08.06.2014, 22:56
@XxLoveCookiexX

Wenn deine Geschichte wahr ist, müsste doch der Druck hoch genug sein, dass du an der Stelle über deinen Schatten springen kannst, oder?

Wenn du dich darauf einlässt, dass es eine Krankheit sein könnte, dann weißt du doch, dass du einen Arzt brauchst.

1
XxLoveCookiexX 08.06.2014, 22:59
@XxLoveCookiexX

habe vergessen zu erwähnen dass wenn meine familie heraus bekommt dass ich psychisch krank bin oder zum psyichater gehe ich so gut wie tod bin. da es in den augen meiner familie eine psychische störung schwäche bedeutet und etwas was schwach und nutzlos ist. ist unbrauchbar. sie werden mich schon nicht umbringen, glaub ich... aber mich auf ewig dafür bestrafen dass ich so schwach bin. ich hab mal meine mutter gesagt dass ich depressionen habe und die hat mir zugerufen ich soll mich erhängen -.-

0

Verabschiede dich von ihr. Glaubst du an Gott/Götter? Ich kann nicht genau sagen was das ist, aber hast mal was richtig krasses erlebt, was dich nunmal sehr verstört hat und eine Psychose bei dir ausgelöst hat? Ich hab auch schon paranormales erlebt, schreib mich an wenn du willst.

XxLoveCookiexX 09.06.2014, 14:29

hm...ihr habt ja alle recht dass ich irgendjemand zu hilfe holen soll, doch mein letztet "therapeuth" (kp wie das geschrieben wird) hatte angst vor mir und ist abgehauen. es könnte sehr viele sachen sein die das ausgelöst haben. mein leben ist nicht gerade äh...nett zu mir. ich glaube an keinen gott früher hatte ich an einem gebet damit der mir hilft. was ist passiert? nichts. ich wurde ständig nieder geprügelt. ich hab mich vor kurzen daran erinnert dass ich voll das schräge kind war. ich hab immer mit meinem schatten geredet oder bäumen. ich hab vor dem einschlafen alles in der welt gute nacht gesagt und ich hab irgendwie immer mit dem teufel gesprochen....ich dachte der teufel wäre nur missverstanden wie ich. ich war echt schräg

0
JMundRoseL 13.06.2014, 14:07
@XxLoveCookiexX

wow ich bekomm voll die Gänsehaut wenn ich das lese. Naja klingt zwar bisschen verstörend für die Umwelt, aber jeder hat so seine Geheimnisse, jeder ist auf seine Weise verrückt, wobei man es bei den meisten nicht merkt. An deiner Stelle würde ich mich akzeptieren, du bist halt nicht wie die meisten. Na und? Ist doch langweilig, du bist gut so wie du bist. Willst du denn von deinen "Eigenheiten" wegkommen, oder stört es dich eher was die anderen über dich denken? Wenn ja, steh wirklich zu dir, du bist was besonderes. Es ist nicht schlimm mit Bäumen zu reden und so, ganz im Gegenteil, du hast somit verstanden um was es in diesem Leben wirklich geht. Ich rede auch mit Pflanzen, aber eher telephatisch. Wie auch immer, Peace Love Unity und Respect wünsch ich dir, ein Tipp hörst du Musik? Wenn ja, ich glaube Techno Musik würde dir gefallen und die Einstellung zum Leben, die "wir" (Ich bin auch in der Szene) haben. Jeder wird Respektiert und Geschätzt, niemand wird dumm angeschaut oder so, egal was du machst. Versuch dich mit solchen Menschen zu umgeben, es wird dir echt helfen. :)

0

Iss Mett Igel mit Annanas oder anderen Früchten

Google mal Klarträumen, vielleicht kriegst du dann wenigtens das mit den Albträumen in den Griff.

Kontaktier' mich.

fabrice2000s@hotmail.com

(Brauchst keine Angst vor mir zu haben. Dass du anders bist, macht dich für mich verbindlicher.)

AmbiSex86 11.06.2014, 14:22

Ich kann hilfreich für dich sein.

0
XxLoveCookiexX 11.06.2014, 19:35

tut mehr leid aber dass hab ich aber. dein name beunruhigt mich etwas....

0
AmbiSex86 11.06.2014, 23:21

Ok. AmbiSex86 oder fabrice2000s@hotmail.com ?

Jedenfalls habe ich deine E-mail noch nicht gekriegt. Wie lautet denn deine E-mail-Adresse ?, dann weiß ich Bescheid.

0

Was möchtest Du wissen?