Paranormal Activity 2 Filmfehler

4 Antworten

Ich weiß kommt alles sehr spät habe die filme erst jetzt angesehen. Ich weiß nicht ob ihr das genau so seht wie ich....im 1. steigt Katie (vom Dämon besessen) um ca 12:00 AM am 8 oktober aus Bett und beobachtet anscheinend fast regungslos ihren mika bis exakt 3:14 AM und geht aus dem Zimmer um dort mika zu killen um 3:16 selbes Datum kehrt sie blutverschmiert zurück...es schreibt den 9.oktoberseit dem sitzt sie den ganzen Tag wie ne Irre wippend vor dem bett bis sie abends um 9:53 AM von der Polizei ERSCHOSSEN wird....wie kann sie dann nur fast 2 std später ca 11:50 AM sich Hunter holen....Dämonen nehmen keine leblosen Körper meines Wissens nach...oder?

keine Ahnung wer von euch sich den Film schonmal angeschaut hat, aber nach dem ersten sehen sind mir gleich 2 aufgefallen... und normalerweise sieht man sowas ja erst nach dem 10. mal schaun...

die minuten weiß ich leider nicht mehr genau, aber eins: auch die letzte nacht wo Martine für die Familie arbeitet, wird 3 mal die Küche gezeigt, achtet mal auf die Töpfe... erste Szene...alles normal...zweite Szene...pinker Kochtopf...dritte...pinker Topf wieder weg... vielleicht ist es ja ein schwuler dämon, wer weiß^^

und nummer 2...was eigentlich jedem aufgefallen sein müsste, weil es einfach so oft vorkommt...: aus der kameraperspektive im Flur kann man ja nun mal echt oft sehen das 2 von den Bildern getauscht werden...und das nicht nur ein mal...nicht jede nacht...aber schon sehr oft

aber das könnten auch alles paranormale aktivitäten sein... lässt sich ja bei dem film nun schlecht sagen..^^

Ein kleiner nur: In der letzten Nacht, als Martine für die Rey-Familie arbeitete, betet sie in der Küche und im Wohnzimmer. Dabei zeigt die Kamera in der Küche eine Theke mit Küchenmessern, Gewürzbehältern und ein Hackbrett. In der nächsten Aufnahme felhen diese Gegenstände. Dafür ist dort eine Früchteschale.

http://www.youtube.com/watch?v=07XbSk7Rjt4

Was möchtest Du wissen?