Paranoide Mutter

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

falls sie ihr wirklich die Ausbildung vermasseln will, würde ich mal mit deiner Schwester zum Jugendamt gehen und mich dort beraten lassen.

Erklärt denen die Situatuion, was deine Mutter so macht, wie das mit deine Oma ist und was sie nun mit deiner Schwester vor hat. Die kennen sich da sehr gut aus und können euch sagen, was sie tun darf und was nicht. Deine Schwester ist schon fast erwachsen, da kann deine Mutter zwar noch einiges bestimmen aber nicht mehr alles. Falls sie ihr die Ausbildung vermasseln oder verbieten will, kann das Jugendamt was dagegen machen. Sie können die Verantwortung für deine Schwester übernehmen oder Verträge unterschreiben. Oder du kannst es machen, wenn das Jugendamt einverstanden ist.

Wäre aber nur der allerletzte Weg. Versucht es zuerstmal mit einem Gespräch, wenn jemand deiner Mutter sagt, was passieren wird, wenn sie so weitermacht. Deine Schwester kann die Ausbildung sicher anfangen, auch wenn deine Mutter das nicht will. Ev. kann sie ja dann bei dir unterkommen, oder sie wartet noch bis sie 18 ist. Wie lange dauert das bei ihr noch?

Wenn es deine Mutter dann noch nicht einsieht, dass sie alles kaputt macht damit, kannst du ihr nicht mehr wirklich helfen. Wenn sie es selber nicht will, wird es ihr niemand einreden können.

Sie wird es wohl erst verstehen wenn sie alles verloren hat. Wenn du weiter Kontakt zu deiner Oma willst, dann mach das auch. Lass dich auf keine Diskusionen mit ihr ein, mach was du für richtig hälst. Deine Schwester kann das auch machen. Wenn das Jugendamt hinter ihr steht, wird sie keine Probleme wegen der Ausbildung bekommen. Sobald sie 18 ist, kann sie ja eine WG gründen, oder ev. mal eine Zeit bei dir unterkommen, wenn eure Mutter alles versucht um den Kontakt zu unterbinden.

Sie kann aber auch schon mit 17 ausziehen, wenn das Jugendamt merkt, dass deine Mutter ihr Steine in den Weg legt. Aber führt da erstmal ein Gespräch, was man alles machen kann und was dafür nötig ist.

Wenn du und deine Schwester dann Kontakt zur Oma habt, und sie links liegen lässt, wird sie es vielleicht kapieren. Lasst euch aber nicht sofort einlulen, sie muss dann zeigen, dass sie wirklich was ändern muss. Kann aber auch sein, dass sie eurer Oma die Schuld dafür gibt, dann solltet ihr den Kontakt wohl oder übel abbrechen, sonst könnt ihr euch das noch etwig anhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lizzkrueger
04.07.2013, 21:18

Inzwischen sieht es leider so aus, das meine Mutter damit droht meine Schwester von der Polizei heimholen zu lassen wenn sie um 10 nicht zuhause ist. Allerdings ist sie bei ihrem Freund und da ist sie momentan auch gut aufgehoben. Sie droht damit auch den Freund und dessen Familie anzuzeigen.

0

Du arme! das ist eine wirklich miese situation... vielleicht kannst du mit deinem vater sprechen, oder vielleicht deine mutter, großmutter und schwester (und du auch wenn du willst) zu einem Familien psychologen mitnehmen...

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?