Paranoid seit der Abtreibung. Phantomsymptome einer Schwangerschaft?

3 Antworten

Hallo,

es ist nie leicht zu einem solchen Schritt zu kommen.

Eine Abtreibung ist immer ein Einschnitt. Ich denke, du brauchst eine gute Psychotherapie.

Wenn du sowieso dazu neigst, magersüchtit zu werden, ist eine Therapie in jeder Hinsiicht notwendig.

Wenn diese "Optionen" nicht in Frage kommen, dann versuche wenigstens, dich so zu beschäftigen, daß du nicht mehr auf diese Gedanken kommst!

Alles Gute, Emmy

Wow, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe seitdem aber schon 10kg zugenommen, aus der Hinsicht geht's mir wieder ganz gut und auch meine Einstellung zum Leben hat sich komplett geändert. Das einzige worauf ich "hängengeblieben" bin ist diese Angst, die mich einfach nicht loslässt.. Frag mich immer was ein Psychologe daran ändern könnte, aber das werde ich wohl nicht erfahren,  bis ich es nicht selbst ausprobiert habe.. 

LG 

0
@blooming420

Wenn du es verträgst, laß dir die 3 Monatsspritze (Verhütung) geben...

Emmy

1

Ob du da alleine raus kommst kann die keine sagen, ich denke du brauchst professionelle Hilfe.

Ein Gang zum Psychologen wäre wirklich das beste. Bevor es sich deine Situation verfestigt.

Wünsche dir viel Glück.

Du brauchst ein langfristiges Verhütungsmittel. Kondome können kaputt gehen, diese Angst wird nach so einem Erlebnis wohl bleiben.. zumindest vorerst

Verhüte doch mit der Spirale, oder 3 Monats Spritze oder sowas in der Art

Du schreibst ja du musstest abtreiben, emotional wolltest du vielleicht nicht abtreiben, aber es ging nicht anders... Das könnte der Grund sein das du nicht loslassen kannst und dich diese Angst verfolgt so ein Erlebnis wieder durchstehen zu müssen

Musst dich irgendwie ablenken.. keine Ahnung wie.. manche Leute machen Sport oder fangen ein neues Hobby an - irgendwas das du gerne machst, mit anderen Leuten, das dich einfach ablenkt.

Abtreibung nach 2 wochen aber wie

hallo

 

ich und meine freundin hatten vor 2 wochen zum geschlechtsverkehr ohne Kondom aber sie nimmt die pille nun hat sie immer sehr starke bauchschmerzen und die tage sind seit 1 tag überällig also vermuten wir sie ist schwanger .FALLS sie ehrlich schwanger ist welche möglichkeiten gibt es noch nach 2 wochen die schwangerschaft zu benden und was kostet sowas danke im vorraus

...zur Frage

Wann kommen die Schwangerschaftssymptome?

Ich hatte Vor 11 Tagen GV und habe igwie Panik das ich schwanger sein könnte obwohl ich erfolgreich mit kondom verhütet habe . Meine frage ist wann kommen die syntome , hätte ich schon längst welche gehabt ?

...zur Frage

Phantomschmerzen von Beinbruch?

Hallo,
Ich hab mir vor 1 1/2 mein Schienbein und Wadenbein mit einem doppelten Spiralbruch beim Trampolinspringen gebrochen.
Jetzt habe ich ab und zu „Schmerzen“ im Bein, sodass es sich so anfühlt als wäre mein Bein genauso verdreht wie damals.
Sind das Phantomschmerzen?
Kann man dieses Gefühl unterbrechen bzw. lindern?
LG

...zur Frage

Pille abgesetzt, schwanger trotz Kondom?

Ich habe vor ungefähr einem Monat meine Pille abgesetzt und habe ca eine woche nach meiner Periode Geschlechtsverkehr gehabt, jedoch mit Kondom? Könnte es trotzdem sein dass ich schwanger bin? Beim Kondom war nichts, ist also nicht gerissen.

...zur Frage

Was könnte es seinnnn?

Hallo Blöde frage eigentlich, aber ich weis nicht ob es Schwangerschaftssymptome sind oder nicht, im Internet steht direkt das man schwanger ist.. Also ich hatte am 3.3 Geschlechtsverkehr mit meinem Freund und hatte davor Alkohol getrunken, nicht viel aber ein wenig. Jetzt habe ich seit 3 Tagen Kopfschmerzen, vermehrt weißen/durchsichtigen Ausflussu und leichte Blähungen. Meine Periode müsste ich um den 23. herum bekommen und die letzte Periode hatte ich vom 18.-23.02 Spart euch bitte Kommentare. Ja wir haben verhütet. Er ist nicht in mir gekommen, aber es wäre möglich das ein Lusttropfen dran gekommen ist, bevor wir !Mit Kondom! weiter-gemacht haben.

Bin dankbar für jede Antwort😬

...zur Frage

Geschlechtsverkehr ohne Pillen?

Mein Freund und ich haben vor, irgendwann unser erstes Mal zu haben. Ich habe Angst schwanger zu werden, da der Kondom reißen könnte. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass so etwas passieren kann? Kann man sein erstes Mal auch ohne Pille, aber mit Kondom haben, ohne das man schwanger wird? Brauche noch Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?