Parallel+Kontrapunktisches Organum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo sailo1232!

Bei einem Parallel-Organum bewegt sich die zweite Stimme immer im gleichen Abstand zu der Melodie, also z.B. immer in Quinten.

Ein Kontrapunkt-Organum bewegt sich in der Regel eher in Gegenbewegung, hier kann zwar auch mal Parallel-Bewegung vorkommen, aber sehr viel häufiger ist die Gegenbewegung.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

parallel: Selber Rhytmus wie der Choral

kontrapunktisch: "Punctus contra punctum", "Note gegen Note"

Der Rhytmus ergänzt und kommentiert den Choral durch Kontraste und gegenläufige Rhytmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmidtmechau
17.11.2016, 00:37

Hallo Grobbeldopp!

Ein kontrapunktischer Satz "Note gegen Note" weist auch genau denselben Rhythmus auf wie der Choral. Der Rhythmus ist also nicht der Unterschied, sondern die parallele, bzw. Gegenbewegung.

Gruß Friedemann

1
Kommentar von Grobbeldopp
17.11.2016, 00:39

Antwort bitte ignorieren!

0

Was möchtest Du wissen?